Kräfte der antiterroristenoperation schlagen Angriff von feindlichen DRG um Avdeevki und Trekhizbenki

In den vergangenen Nacht die ukrainischen Soldaten zwei abgeschlagenen Angriff diversionno-Suchende Gruppen.

Dies teilte auf dem Briefing der Sprecher der Administration des Präsidenten der Ukraine für Fragen der ATO Andrej Lysenko.

Transportiert Russland die Rebellen Technik über die schwimmende Brücke. 11 tote und 7 verwundete Militärs der Russischen Föderation geliefert, in Donezk in der Krankenhaus — Geheimdienst

Gemäß ihm, Kräfte der antiterroristenoperation in der Nähe von AVDEEVKA erfolgreich zurückgeschlagen den Angriff der feindlichen DRG von ungefähr 10 Kämpfer.

«Noch eine Kriegerische Auseinandersetzung ereignete sich auf Светлодарской Bogen, in der Nähe von Dorf Troitsk, wo die ukrainischen Truppen auch zwangen den Feind zum Rückzug DRG», sagte er.

Gemäß Lysenko, für den vergangenen Tag nur auf der Richtung von Donetsk registriert 31 feindlichen Beschuss und gab es zwei kämpfenkollisionen.

Lysenko hat bemerkt, dass auf der Richtung von Mariupol Besatzer führten zwei Mörser-Beschuss – in der Nähe von Gnutovo und Shirokino.

Seinen Worten nach, in Marinka Gegner führte Scharfschützen das Feuer in Richtung Kontrollpunkt an der Einfahrt-Abfahrt.

Auch feindliche Provokationen wurden und auf anderen Sektoren der Vorderseite – in Krasnogorovke, Талаковке et Al.

«Nur für den vergangenen Tag, auf der Richtung von Mariupol registriert 14 der feindlichen Angriffe», — hat Lysenko erzählt.

Seit den letzten Tagen in einer Zone der antiterroristenoperation jeder Ukrainische Militär nicht verloren und wurde nicht verletzt.

Wie berichtet, in einer Zone, antiterroristenoperation seit letzten Tagen wurde ein Ukrainischer Soldat umgekommen, noch ein hat die Verwundungen bekommen. Auf der Richtung von Mariupol 7 fixiert Provokationen. Der Gegner brach das Regime der Stille in Marinka, Granit, Gnutovo.

Zuvor, am 9. März, im Hauptquartier der ATO berichtet, dass Kämpfer in der Nähe von AVDEEVKA, gekleidet in Form von VSU, machte inszeniert den Angriff in Richtung Ясиноватской der Verkehrsknotenpunkt mit dem Ziel der Diskreditierung der ukrainischen Militär. es wurde auch berichtet, dass die schwierige Situation wird auf Светлодарской Bogen, auf dem Umfang des besetzten Gorlovka, aber auch auf dem Sektor der Front AVDEEVKA – Erfahrenes – Sande.

Transportiert Russland die Rebellen Technik über die schwimmende Brücke. 11 tote und 7 verwundete Militärs der Russischen Föderation geliefert, in Donezk in der Krankenhaus — Geheimdienst

Die Hauptabteilung der Untersuchung erklärt, dass Russland auch in der Ukraine Kriegsgerät nicht nur der Eisenbahn und Autostraßen, sondern auch durch понтонную überfahrt durch den Fluss Seversky Donets.

Über diese auf einer Pressekonferenz am Freitag sagte der Vertreter der Hauptabteilung der Untersuchung Vadim Скибицкий.

«Restaurierte Ponton-Brücke-überquerung des Sewerski Donez in der Gegend des Dorfes Кружиловка. Tag der Technik baut auf dem Territorium der Russischen Föderation in der Nähe mit der Ansiedlung Митякинская. Und während der Nacht der Maschinen mit den Mitteln der operativen Tarnung weitergeleitet auf dem Territorium der Ukraine», — sagte er.

Скибицкий fügte hinzu, dass dieser Weg benutzt wurde, im Jahr 2015.

Insgesamt, gemäß ihm, innerhalb einer Woche getrennte Wege überquerte der Russischen Föderation zu Kämpfern etwa 20 Panzer, 5 Gepanzerte Fahrzeuge und 10 sau.

Er fügte hinzu, dass Hur bestätigte auch die Informationen über die Lieferung von Russland besetzten Teil der Donbass РЗСО Hagel-K, der auf Armen der Russischen Föderation.

Darüber hinaus wies er darauf hin, dass die eskalierte Situation in avdeevke und jassynuwata.

«Der Gegner hat einige Gesellschaft taktische Gruppen, um wieder die Kontrolle gerade über die Autobahn, die verbindet Donezk und Gorlovka, die Situation dort ist sehr kompliziert. Außerdem sahen wir die «Grada» in Gorlovka», fügte er hinzu.

Bestätigt werden die nächsten Verluste der Russischen Besatzungstruppen im Osten der Ukraine: am 10. März in Donetsk Krankenhaus Nummer 18 geliefert werden 11 tote und sieben verwundete.

Es wird bemerkt, dass 9-10 März in Folge der Kämpfe im Gebiet von N des Artikels von Yasinovataya und AVDEEVKA Wunden wurden 23 Soldaten der 11 einzelnen Infantry REGIMENT (Makeevka) 1 Armee-Korps, sechs sind in der neuen Belebung.




Kräfte der antiterroristenoperation schlagen Angriff von feindlichen DRG um Avdeevki und Trekhizbenki 11.03.2016

0
Март 11th, 2016 by