Kuba vor Beginn der Schulden an die westlichen Kreditgeber

Kuba hat die erste Tranche der Rückzahlung seiner Schulden gegenüber westlichen Gläubigern vor dem Zeitplan der Zahlungen. Dies sagte der französische Botschafter in Kuba Jean-Marie Bruno, übergibt Reuters.

«Die kubanische Regierung verwirklichte die erste Zahlung und machte es vor der Zeit», sagte Bruno.

Ein solcher Schritt zeigt über den Wunsch der Würfel zurück auf den internationalen Markt finanziellen Kreditaufnahme. «Das ist ein sehr wichtiges Signal, dass Kuba beabsichtigt, sich an Ihre Verpflichtungen, und ein wichtiger Schritt für den Zugriff auf die multilaterale Kreditnehmer,» — sagte der Bedingung der Anonymität, ein ausländischer Banker, der viele Jahre lang auf Kuba.

Wir werden erinnern, Kuba im Dezember 2015 einen Vertrag mit den Mitgliedern des Pariser Clubs der Gläubiger, Wonach Ihr war verziehen 8,5 Milliarden US-Dollar. Schulden. Die restlichen 2,6 Milliarden US-Dollar. Havanna muss zahlen die Regierungen von 14 Staaten seit 18 Jahren. Die erste Zahlung von 40 Millionen Dollar soll durchgeführt werden am 31. Oktober dieses Jahres.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung, etwa 750 Millionen US-Dollar von der Summe der Schulden investiert werden in Projekte für die Entwicklung in Kuba.

Beachten Sie, nach der Wiederherstellung der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen mit den Vereinigten Staaten in Kuba entschieden legalisieren kleine und mittlere Unternehmen.




Kuba vor Beginn der Schulden an die westlichen Kreditgeber 28.10.2016

0
Октябрь 28th, 2016 by