Leshchenko sagte, dass «die Gruppierung von avakov» bereitet sich auf die Machtübernahme

Im Kabinett der Ukraine gibt es eine Gruppe von Menschen angeführt von dem Minister von inneren Angelegenheiten Arsen avakov, die Interesse an der übernahme der macht im Land. Darüber der Abgeordnete der Leute von Blok Petro Poroschenko Sergej Leshchenko sagte im Fernsehsender ZIK.

«Innerhalb der Regierung gibt es eine separate Gruppierung von avakov, der bereitet sich auf alle Szenarien, einschließlich der direkten Machtübernahme, darunter zu sein, tatsächlich an einer Position des zweiten Ministerpräsidenten. Denn es ist kein Geheimnis, dass ohne Visum avakov – Vokal oder unausgesprochene – keine Entscheidungen der Regierung nicht akzeptiert», sagte er.

Gemäß dem Abgeordneten der Leute, «die Gruppierung von avakov» gehören Abgeordnete der Leute von «Volksfront» Anton gerashchenko und der Berater von avakov zoryan Shkiryak (deren Leshchenko brachte Sie auf die so genannten «PR-Abteilung»), der Berater von avakov Ilya Kiva und der Abgeordnete der Leute von «Volksfront» Evgeny Deydey («Kraft-Einheit»), der Abgeordnete der Leute von «Volksfront» Igor Kotvitsky und Geschäftsmann Alexander Pavlyuchenko, bekannt als Gangsterboss Sasha Armband» («Geschäftsbereich»).

«Diese Gruppe arbeitet in der Ukraine auf der offiziellen Ebene, bereit zu direkten Aktionen, die Gegenwart in der macht», – sagte Leshchenko.

Er wies darauf hin, dass es an Avakov erklärt im Ministerium von inneren Angelegenheiten geht der Geschäftsmann Igor Kolomoisky, dorthin induzieren Kapitel «Naftogas» Andrey Kobolev und der Ex-Premierminister-der Minister der Ukraine Arseniy Yatsenyuk.

«Entscheiden, ob Dach oder Sie angreifen, und so weiter», – sagte Leshchenko.

Im Juni 2016 Leshchenko hat erklärt, dass avakov – Mann mit sehr starken politischen Ambitionen, und es ist nicht ausgeschlossen, dass er seine Ressourcen werden für den Aufbau der politischen Kräfte und der Machtübernahme, wobei für die Ankunft an die macht durch Wahlen und durch квазиканалы.

In der Antwort der Minister nannte die Worte Leshchenko «paranoid Stream sendet».

Avakov hat einen posten des Ministers von inneren Angelegenheiten der Ukraine seit Februar 2014. Er hat es geschafft, seinen posten nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk und der Ernennung zu diesem posten von Wladimir festgenommen Groisman.

Im September 2016 Ausgabe «RBC-die Ukraine» hat geschrieben, dass Poroschenko ersetzen kann avakov Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats Oleksandr turchynov, weil ich glaube, dass sollte die Kontrolle über alle Sicherheitskräfte und der amtierende Minister nicht glaubt, «seinen Mann».




Leshchenko sagte, dass «die Gruppierung von avakov» bereitet sich auf die Machtübernahme 31.07.2017

0
Июль 31st, 2017 by