Luftfahrt-Assad zum ersten mal Schlag für die Kurden in der syrischen Stadt Hasaka

Die syrische Luftwaffe zum ersten mal seit Beginn des bewaffneten Konflikts in Syrien war ein Schlag für die Stadt Hasaka, ein Teil davon liegt unter der Kontrolle des Korps der nationalen Selbstverteidigung der Kurden (YPG).

Darüber Berichte «Luftwaffe die Ukraine» mit der Verbannung auf die Vertreter der kurdischen selbstverteidigungseinheiten und Menschenrechtsaktivisten.

Früher in der Stadt brachen Zusammenstöße zwischen kurdischen Kräften und der syrischen Armee.

Vertreter der YPG berichtet über die Toten und verwundeten, deren Zahl noch unbekannt. Dort haben erklärt, dass die Regierung betreffend Luftfahrt eröffnete das Feuer auf die kurdischen Teile der Stadt.

Die Auseinandersetzungen zwischen den Kurden und der syrischen Armee in der Stadt Hasaka dauern mehrere Tage. Die Konfrontation begann mit einer Schlägerei zwischen den beiden Gruppen auf dem Markt der Stadt. Die Kurden beschuldigen Modus ist, dass er sich bemüht, einen Konflikt zu provozieren.

Der monitordienst der Luftwaffe berichtete, dass nach Angaben der kurdischen Quellen, die Regierungstruppen Griffen die ersten und die staatlichen syrischen Medien nicht berichteten Ereignisse in Hasaka.

Bisher haben die Kurden und Regierungstruppen zusammengearbeitet im Kampf gegen die Dschihadisten «IG».

Wir werden erinnern, dass die syrischen volksverteidigungseinheiten der Kurden der PYD (kurdische «an PARTIYA Yekîtiya Demokrat», oder die Partei «Demokratische Union») sind der wichtigste Partner der USA im Kampf gegen «ISIL» in der Region und ist die grundlegende Komponente der Allianz, gebildet im vergangenen Jahr, unter dem Namen Syrische Demokratische Kräfte, die auch aus den arabischen und anderen bewaffneten Gruppen.

Im Oktober 2015 im Norden Syriens Opposition und die Kurden haben sich zusammengetan, um gemeinsam zu kämpfen «Islamischen Staat». Die Allianz erhielt den Namen «Demokratische Kräfte in Syrien». Zu seinem Bestand gehrten volksverteidigungseinheiten der Kurden (YPG), die Kraft der Christen-Assyrer, sowie der «Arabische Koalition» – die Vereinigten Einheiten der syrischen Opposition, die, laut US-Beamten, sollen gefördert werden im Rahmen der neuen US-Strategie zur Bekämpfung der is in Syrien.




Luftfahrt-Assad zum ersten mal Schlag für die Kurden in der syrischen Stadt Hasaka 18.08.2016

0
Август 18th, 2016 by