Lutsenko: Für den August bekomme ich 94 TEUR Löhne. Ich weiß, das ist eine Menge. Aber ich denke, dass ich dieses Geld arbeitend über

Das Gehalt des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine Yury Lutsenko für August 2017 beträgt 94 TEUR. Er hat darüber in Facebook.

«Das Gehalt des Generalstaatsanwalts und seiner Stellvertreter die Regierung приравняло an die Führer der anderen Strafverfolgungsbehörden. Also bekomme ich für August 94 TEUR (49 TEUR.). Ich weiß, das ist eine Menge. Ich denke, dass ich dieses Geld arbeitend über», – hat Lutsenko erzählt.

Er fügte hinzu, dass er beschloss, jeden Monat aufzählen 24 TEUR auf die Bedürfnisse der verwundeten Kämpfer der antiterroristenoperation auf Donbass.

Auch Lutsenko hat daran erinnert, dass das Parlament und die Regierung beschlossen, erhöhen die Gehälter der ukrainischen Staatsanwaltschaft.

«Seit Beginn meiner Arbeit in der ich das Amt des attorney general sagte, dass die Erhöhung der Löhne der Staatsanwälte kann erst nach der spürbaren Intensivierung unserer Arbeit. Im vergangenen Jahr haben Milizsoldaten offenbart und haben in das Gericht 1739 korrupten und kehrte in den Haushalt 10 Mrd. Für das erste Halbjahr 2017 schickten wir an das Gericht 1202 korrupt und haben Rekord-Budget von 45 Mrd. Gerade deshalb halte ich die faire Lösung von BP und der Regierung über die Erhöhung der Gehälter der Staatsanwälte», schrieb der Leiter der Generalstaatsanwaltschaft.

Seinen Worten nach, der Staatsanwalt GPU je nach Betriebszugehörigkeit erhalten 20-34 TEUR (war 16-23 TEUR), der Staatsanwalt der regionalen und lokalen Büros des Anklägers – 14-26 TEUR (war 9-14 TEUR).

https://www.facebook.com/LlutsenkoYuri/posts/807376429461534



Lutsenko: Für den August bekomme ich 94 TEUR Löhne. Ich weiß, das ist eine Menge. Aber ich denke, dass ich dieses Geld arbeitend über 30.08.2017

0
Август 30th, 2017 by