Lutsenko hat berichtet, dass die Ermittlungen nach der Erpressung wurden 13 Durchsuchungen, darunter auch Trojaner

Die Generalstaatsanwaltschaft und der Sicherheitsdienst der Ukraine gehindert der stellvertretende Leiter der öffentlichen Organisation «citizens’ Watch Gehäuse» Wladimir Бржезинского, ein Assistent Vizeminister von inneren Angelegenheiten svetlana Иваштенко und «Bürger sch.». Darüber in Facebook berichtet der Generalstaatsanwalt Juri Luzenko.

«Sie werden in der systematischen Erpressung mit Bedrohung des Lebens und der Gesundheit von einem Vertreter von einem der Unternehmen Mittel in Höhe von mehr als 1,5 Millionen UAH», – schrieb der Generalstaatsanwalt.

Seinen Worten nach, 785 TEUR übeltäter unter sich geteilt haben und von Dritten.

«In diesem Zusammenhang wurden 13 Durchsuchungen, darunter in den Räumen des vizeministers von inneren Angelegenheiten Wadim Trojan. Diese Mittel konnte nicht gefunden werden. Alle drei Angreifern angekündigt Verdacht und eines Maßes der Selbstbeherrschung gewählt», – hat Lutsenko erklärt.

https://www.facebook.com/LlutsenkoYuri/posts/792685370930640



Lutsenko hat berichtet, dass die Ermittlungen nach der Erpressung wurden 13 Durchsuchungen, darunter auch Trojaner 29.07.2017

0
Июль 29th, 2017 by