Lutsenko hat versichert, dass die GPU nicht vermutet Saakashvili in einen Putsch

Das anklägergeneralbüro der Ukraine hat keine Ahnung Führer «zur Bewegung der Leute нових Kräfte» Michail Saakaschwili in einen Putsch. Darüber Generalstaatsanwalt Jurij Luzenko sagte am 13. Dezember in der Sendung des Fernsehsenders ZIK.

«Wir vermuten seine Rechte Hand Севериона Дангадзе in einem Versuch, den Putsch und die Finanzierung solcher versuche. Selbst Saakaschwili wir vermuten nur in der Förderung der Mitglieder der kriminellen Gruppe kurchenko-Yanukovych», – hat er erklärt.

Gemäß dem Bezirksstaatsanwalt, Saakaschwili kam zu verzögern sicherheitsdienstfachmänner der Ukraine, denn Sie führen diese Untersuchung.

«Deshalb kamen Ermittlungsbeamte des zu verhaften und schicken Sie es zur Untersuchung. In der Tat weigerte er sich, nach seiner Flucht aus dem Auto. Danach hat er an verschiedenen Orten versteckt und wurde festgenommen, nach der Ansage in der Suche von Mitarbeitern der Nationalen Polizei», – resümierte er.

5. Dezember Lutsenko hat erklärt, dass die Umgebung Saakaschwili hat aus Russland etwa $500 tausend für die Finanzierung von Sitzungen für den Sturz der ukrainischen Behörden. Seinen Worten nach, das Ziel der Aktien des Führers «zur Bewegung der Leute нових Kräfte» war die Beendigung der Strafverfolgung in Bezug auf die flüchtigen Geschäftsmann Sergey kurchenko und die Wiederherstellung der Kontrolle über die Vermögenswerte in der Ukraine. GPU auch Audioaufnahmen von Telefongesprächen veröffentlicht, die angeblich bestätigt dies.

Saakaschwili versicherte, dass die nicht vertraut sind mit kurchenko, GPU und die Aufzeichnungen eine Fälschung nannte.

6. Dezember Helfer des Führers «zur Bewegung der Leute нових Kräfte» Дангадзе verhaftet auf 60 Tage.

Der Ex-Präsident von Georgien festgenommen, der mit dem zweiten Versuch am Abend des 8. Dezember. Die Staatsanwaltschaft forderte für die Politik Maßnahme in Form von Hausarrest mit dem tragen eines elektronischen Armbands.

11. Dezember Pechersky Regionalgericht Kiews abgelehnt, der Antrag der Anklage und ließ Saakaschwili in die Freiheit.

18. Dezember der Politiker muss sich an der Befragung in GPU.




Lutsenko hat versichert, dass die GPU nicht vermutet Saakashvili in einen Putsch 14.12.2017

0
Декабрь 14th, 2017 by