Martschuk: der Wunsch auf der Präsidentenwahl zu gehen ich habe. Aber auch das Verständnis aller Warnungen auch

Der ehemalige Premierminister-der Minister, der Ex-Leiter von SBU und dem Ministerium der Verteidigung, der ehemalige Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats Jewgeni Martschuk in der Sendung des eigenen Programms Chefredakteur der Ausgabe «GORDON» Алеси Бацман «Бацман LIVE» auf dem Kanal NewsOne sagte, dass er einen Wunsch hat, an den Wahlen des Präsidenten der Ukraine.

Er sagte, dass die Teilnahme an Wahlen ist es notwendig, nicht nur den Wunsch und das Team, sondern auch großes Finanzen.

«Befehl nicht ewig, Sie entwickeln sich unter bestimmten Idee oder Ziel. Und wenn das Team ist Business Partner… Und dann dieses Team in der großen Politik während des Krieges…Ich hätte gesagt: der Wunsch ist, sondern auch das Verständnis aller Warnungen auch. Ich bin immer noch Unterstützer, um in solchen kritischen Situationen war hundert zwei Menschen, jünger als ich, aber bereits erfahrene. Einfach schöne, patriotische, intelligente Jungs und Mädchen nicht genug. Aber die Anziehung von ausländischen Reformatoren in einer solchen Situation, wenn Sie brauchen, um Krieg zu führen… klar, musst du mit vielen Herausforderungen: die sozialen, wirtschaftlichen, politischen…», – sagte Martschuk.

Nach seinen Worten ist die Hauptsache heute – das ist ein Krieg mit Russland.

«Unter den Krieg mit Russland sollte etwas anderes Team. Und ehrlich gesagt, ich sehe zwei Dutzend Menschen, die hier einbezogen werden könnte. Und diese Pferde (im guten Sinne), das Bison, die jünger sind als ich, die Erfahrung – Gott bewahre, ging durch schwere, schwere Prüfungen und bewährt. Zum Beispiel mit der Russischen Seite arbeitet ein Team von Putin (Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin. – «GORDON»), Sie mit ihm 15-20 Jahren… sagen wir mal so: es ist nur jene Leute, die ich kenne. Das Team ist, wenn alle zusammen arbeiten an einer Idee. Bis ein solches Team habe ich nicht, sondern sammeln es wäre möglich», fügte der Politiker.

Martschuk: ob Pate von Putin medwedtschuk die Interessen der Ukraine? Man muss sich Fragen, Pjotr Alexejewitsch. Obwohl ich glaube zu wissen, warum er eine solche Wahl. Lesen Sie die volle Version des Interviews

76-jährige Marchuk wurde der Premierminister-der Minister der Ukraine (1995-1996 Jahre), Verteidigungsminister (2003-2004), der erste Leiter der SBU (1991-1994 Jahre). Jetzt ist die Ukraine in der Untergruppe für Sicherheit in den Verhandlungen der dreierkontaktgruppe auf der Ansiedlung einer Situation auf Donbass.

Die folgende Präsidentenwahl in der Ukraine müssen im Jahr 2019.




Martschuk: der Wunsch auf der Präsidentenwahl zu gehen ich habe. Aber auch das Verständnis aller Warnungen auch 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by