Mei hat seine Absicht angekündigt, «lange» bleiben auf einem posten des Premierministers von Großbritannien

Der Premierminister-der Minister Großbritanniens, Theresa may in den Kommentaren Sky News hat seine Absicht angekündigt, an den Wahlen im Jahr 2022 als Führer der Konservativen Partei.

Der Politiker betonte auch, dass Sie beabsichtigt, im Amt zu bleiben Premierminister Großbritanniens während der «langen Frist», da das Land ein «langfristiges Problem». Ihren Worten nach, die Regierung muss eine «richtige» Durchführung der Brexit machen und den Ausgang des Landes aus der EU einem günstigen deal für das britische Volk.

Ein Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der EU fand am 23. Juni 2016. Nach seinen Ergebnissen, 51,9% der Briten stimmten für den Rückzug des Landes aus der Gemeinschaft, 48,1% – wollten in der EU bleiben.

Die offizielle Prozedur Ausgang des britannien aus der EU startete am 29. März 2017 und dauert etwa zwei Jahre.

19. Juni in Brüssel begannen die Verhandlungen, die Brexit. Vertreter Großbritanniens und der europäischen Union vereinbarten Zeitplan für die weiteren Sitzungen.

Der Chef der Konservativen Partei Großbritanniens Mae zugewiesen wurde Ministerpräsident des Landes 13. Juli 2016. Die offizielle Ernennung fand während seiner Audienz mit Königin Elizabeth II. Vor dieser Monarch nahm den Rücktritt des bisherigen Regierungschef David Cameron.




Mei hat seine Absicht angekündigt, «lange» bleiben auf einem posten des Premierministers von Großbritannien 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by