Mep Ауштрявичюс Litauen forderte Saakaschwili die Staatsbürgerschaft zu gewähren

Der Abgeordnete des europäischen Parlaments Petras Ауштрявичюс schlägt vor, die Gewährung der Staatsbürgerschaft Litauens Führer der ukrainischen Partei «Ruch нових Kräfte», dem ehemaligen Präsidenten von Georgia Mikheil Saakashvili. Er sagte der Zeitung Lietuvos Zinios.

Litauisch bietet der Abgeordnete diesen Schritt zu gehen durch den Verlust von Saakashvili Staatsbürgerschaft der Ukraine.

Obwohl das Verfahren zur Verleihung der litauischen Staatsbürgerschaft kompliziert, viele, darunter der ehemalige Präsident Valdas Адамкус, könnten kämpfen für Saakaschwili, der Auffassung Ауштрявичюс.

Seiner Meinung nach, Saakaschwili, können Sie zumindest die Aufenthaltsgenehmigung in Litauen.

26. Juli der Öffentliche wandernde Dienst der Ukraine berichtet, dass der Präsident der Ukraine Petro Poroshenko hat die Verordnung über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft der Ex-Präsident Georgiens Michail Saakaschwili wegen der falschen Daten, die er angegeben hat bei Erhalt der Staatsbürgerschaft. Insbesondere nicht mitgeteilt, dass auf dem Territorium Georgiens wurde in Abwesenheit verhaftet.

Saakaschwili, der sich in den USA, in einem Appell an die Befürworter, sagte, dass die Entscheidung ist das Ergebnis der «договорняка» zwischen «oligarchischen Clans» Poroschenko und dem ehemaligen Premierminister Georgiens von Bidzina iwanischwili.

27. Juli Anwalt Paul Богомазов berichtet, dass das Dekret Saakaschwili über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft angefochten wird.




Mep Ауштрявичюс Litauen forderte Saakaschwili die Staatsbürgerschaft zu gewähren 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by