Мищук und Yanchuk gewann «Bronze» der Olympischen Spiele 2016 an Kanu

Ukrainische Duo Kanuten Taras Mishchuk und Dmitri Янчука wurde Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 2016 an Kanu -, überträgt UNIAN.

Die Nationalmannschaft der Ukraine fiel auf den 26. Platz im Medaillenspiegel der Olympischen Spiele

Im Finale Und Ukrainische Mannschaft überwand die Distanz von 1000 Meter in 3:45.949 Minuten.

Gold in dieser Disziplin gewann das Duo aus Deutschland Sebastian Brendel und Jan Вандрей, deren Zeit — 3:43.912. «Silber» gewann каноисты aus Brasilien.

Im Halbfinale Мищук und Yanchuk zeigten die beste Zeit unter allen Teilnehmern — 3:38.384 Minuten. Davor, in der Qualifikation, Sie belegten den vierten Platz mit einer Zeit von 3:35.284.

Der Präsident der Ukraine , Pjotr Poroschenko, gratulierte der ukrainischen Kanuten mit dem Gewinn der Bronzemedaille.

«Wir gratulieren Dmitry Янчука und Taras Mishchuk mit einer Bronze-Auszeichnung der Olympischen Spiele! Gut gemacht, Jungs!», — schrieb der Präsident auf Twitter.




Мищук und Yanchuk gewann «Bronze» der Olympischen Spiele 2016 an Kanu 20.08.2016

0
Август 20th, 2016 by