NABU umgestiegen GPU den größten Teil der «schwarzen Buchhaltung» PR — Medien

Das anklägergeneralbüro der Ukraine setzt im Rahmen der «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen für die Untersuchung über die Usurpation der macht der Ex-Präsident Victor Yanukovych. Wie berichtet, am 9. August 2016 ZN.UA mit der Verbannung auf die eigene Quelle in der Strafverfolgung, Nationale Anti-corruption Bureau (NABU) bereits umgestiegen Verwaltung спецрасследований GPU Kopien der erforderlichen Unterlagen.

«Übertragen Kopien des größten Teils der Dokumente.
Vorab, das ist genug für die Arbeit von Ermittlungsbeamten von GPU», sagte der Gesprächspartner der Ausgabe.

Auch diese Information bestätigte Quelle «der Ukrainischen Wahrheit» in der Staatsanwaltschaft.

Daran erinnern, dass Ende Mai der ehemalige erste stellvertretende Vorsitzende von SBU Victor Трепак vermittelt «schwarze Konten» PR-Anti-Korruptions-Büro zur Verfügung. Ein Teil dieser Dokumentation gleichzeitig erschienen in den Medien.

Es wird angenommen, dass die Dokumente beschlagnahmt wurden von der Zentralverwaltung der Partei von Gebieten auf der lipskaya in Kiew, die während der Brandstiftung auf dem Höhepunkt des Euromaidan.

Im Juni hat der Minister von inneren Angelegenheiten Arsen avakov hat erklärt, dass das Innenministerium übertrug auch der Staatsanwaltschaft «acht Taschen Archive» von dem verbrannten Büro der Partei von Gebieten. Ein weiterer Teil — in NABU. Gemäß avakov, in den Dokumenten — «und Quittungen und andere Dokumente».

Ab 5. August im Rahmen von Strafverfahren die NABU geschafft, die Vernehmung des 53 Personen (darunter zwei Abgeordneten und die Führung der zentralen Wahlkommission).




NABU umgestiegen GPU den größten Teil der «schwarzen Buchhaltung» PR — Medien 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by