Nach der Aktion «eine Decke für den Bezirksstaatsanwalt» Teilnehmer begannen verursachen in Нацполицию – «Automaidan»

Nach der Aktion «eine Decke für den Bezirksstaatsanwalt», die haben in der Nähe des Hauses des Bezirksstaatsanwalts Yury Lutsenko Aktivisten «Automaidan», seine Teilnehmer wurde eingeladen, in Нацполицию. Darüber es wird berichtet auf der Community-Seite in Facebook.

«Heute zwei автомайдановца haben die Tagesordnung mit der Einladung erscheinen die recherchierende Hauptabteilung der Nationalen Polizei für die Teilnahme an der «Untersuchung». Zufall? Nicht denken. Es scheint, Bezirksstaatsanwalt diese Aktion nicht sehr gefallen hat, und jetzt versucht er uns mit allen Mitteln zu rächen. Das heißt, die Methoden für den Umgang mit der heutigen macht «Böcke», die verhindern, dass Ihr ein neues Leben zu Leben, unterscheiden sich nicht von den Methoden Ihrer paperednik aus kriminellen macht, einfach eins zu eins», schrieben die Vertreter der «Automaidan».

In der Meldung wird behauptet, dass die Agenda «wurden entlassen mit der übertretung des Gesetzes ohne Angabe verfahrensrechtliche Stellung, in der Sie aufgerufen werden, wie Personen».

https://www.facebook.com/automaidan/posts/1759123240765683



Nach der Aktion «eine Decke für den Bezirksstaatsanwalt» Teilnehmer begannen verursachen in Нацполицию – «Automaidan» 14.12.2017

0
Декабрь 14th, 2017 by