НАПК stellte bis zum 1. September Zugriff auf das System E-Erklärens

Die nationale Agentur bezüglich der Verhinderung der Korruption stellte die Zugriff auf das System der elektronischen Anmeldung bis zum 1. September 2016.

Darüber am Dienstag, 23. August heißt es in der Mitteilung НАПК in Facebook.

«Heute, 23. August, in Kraft getreten Lösung der Nationalen Agentur bezüglich der Verhinderung der Korruption über die Eintragung von änderungen in einige Lösungen НАПК über das funktionieren der Einheitlichen staatlichen Register der Erklärungen berechtigten Personen auf der Leistung von Funktionen der Staatsregierung oder Kommunalverwaltung. Beziehungsweise, auf der offiziellen Website НАПК zeitweise unterbrochen werden, Zugriff auf das System E-Erklärens», heißt es in der Mitteilung.

Es wird auch berichtet, dass das System der elektronischen Anmeldung wird seine Arbeit in vollem Umfang ab dem 1. September. In НАПК Anmelder berufen, die in der Registrierung eingereicht Dokumente, spätestens 7 Tage seit dem 1. September überprüfen Sie den Inhalt der Ihr vorgelegten Dokumente.

Früher heute der Premierminister-der Minister der Ukraine Vladimir groysman verlangte eine vollwertige E-Start-Erklärung vom 1. September. Im Gegenzug, der Leiter des staatlichen Sonder connection Service Leonid yevdochenko festgenommen Groisman auf die Forderung, doch versicherte, dass ab dem 1. September wird das System gestartet. Früher yevdochenko gesagt, was Sie tun müssen, zwei Monate.

Wir werden erinnern, in der Mitternacht am 15. August die Webseite der Nationalen Agentur bezüglich der Verhinderung der Korruption eröffnet den Zugriff auf die Benutzeroberfläche der elektronischen Anmeldung. Dabei ist aufgrund mangelnder Schutz von Informationen des Zeugnisses diese Erklärung darf nicht als Beweis vor Gericht. Dementsprechend Beamten, die veröffentlichen keine falschen Informationen über Ihr Einkommen, nicht zur Verantwortung zu ziehen. «Transparency International Ukraine» nannte die Entscheidung НАПК über den Start des elektronischen Erklärungen ohne Zertifikat des staatlichen Sonder connection Service «Auflösung auf die Verschleierung der tatsächlichen Einkommens».

Nach einem treffen mit Präsident Petro Poroschenko, der Vorsitzende der Nationalen Agentur zur Prävention von Korruption (НАПК) Natalia Korczak sagte, dass die Beamten Einreichen wird die elektronische Steuererklärung ab dem 1. September.

Und hier ist bereits am 19. August in ein öffentliches Register elektronische Steuererklärungen mit dem Skandal und Bescheinigungen ohne den Schutz von Informationen von staatlichen Sonder connection Service durch mangelhafte Software angefangenen 15 August auf der Website der nationalen Agentur zur Verhütung von Korruption (НАПК), bereits registriert wurde eine falsche Erklärung als Mitglied der НАПК Ruslan Рябошапки. Hacker haben versucht, freiwillige. Wiederum in der Gesellschaft-den Hersteller des elektronischen Steuererklärung erklärten, dass die screenshots, demonstriert auf der Pressekonferenz der Abgeordneten von Leuten Ivan Vinnik und Anton geraschtschenko, Zeugen vom Einbruch des Systems: «das Ist kein Hack. Es ist Gotteslästerung. Das System befindet sich im Probebetrieb. Erlaubt die Verwendung von Test-EDS Schlüssel».

Wir werden bemerken, den Anfang der vollwertigen Arbeit НАПК, einschließlich des Systems der elektronischen Anmeldung bleibt ein zentrales Hindernis für die Einführung eines visafreien Regimes. Auch der Start der elektronischen Anmeldung ist Voraussetzung für die Tranche des IWF der Ukraine.

Software (Software -) Systeme der elektronischen Anmeldung in der Ukraine entwickelt im Rahmen des Projekts «Erhöhung der Transparenz und Integrität im öffentlichen Sektor» nach dem Programm der Entwicklung der UN (UNDP). Nach der Implementierung eine kontinuierliche Verwaltung der Registrierung eingereicht ausüben НАПК. Software-Entwickler für das System der elektronischen Anmeldung UNDP wählten GmbH «Miranda» (Vertrag im Dezember 2015).

Dieses Softwareprodukt muss sicherstellen, dass eine Registrierung НАПК für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Informationen der öffentlichen Register der Ukraine, einschließlich der Information mit dem beschränkten Zugang. Solche Informationen gemäß der Gesetzgebung unterliegt dem Schutz verarbeitet und ausschließlich in der Informations-und Telekommunikations-Systemen erbauten Komplexes System des Schutzes der Informationen (IDSS) mit einer bestätigten abgestimmt. Bestätigung der Einhaltung der IDSS erfolgt durch die Durchführung der staatlichen Begutachtung, Ergebnis – Zertifikat der bereinstimmung des staatlichen Musters.

Nach den Worten des Leiters des staatlichen Sonder connection Service Leonid yevdochenko, nur am 2. August НАПК die durchfhrung der Expertise beauftragte IDSS dem Staatlichen Zentrum und die Bekämpfung der Cyber-Verteidigung киберугрозам staatlichen Sonder connection Service. Auswahl НАПК diese staatlichen Institutionen durch solche Privilegien, wie die Verantwortung, die Schnelligkeit der Ausführung, Objektivität, Unparteilichkeit und die Möglichkeit der Durchführung von Werken unentgeltlich (die Kosten der Untersuchung konnte erreichen mehr als 200 tausend UAH.).

Ablehnung НАПК von zuvor ausgewählten Gastgeber-Prüfung (OOO «Криптософт»), vor allem verbunden mit den Informationen über den möglichen Interessenkonflikt: ein und dieselbe Organisation nicht fungieren kann, wie ein Entwickler und ist als Experte IDSS. Dies widerspricht den Grundsätzen der Unabhängigkeit und Unparteilichkeit der Handlungen von Experten, die durch das Gesetz der Ukraine «Über die wissenschaftliche und wissenschaftlich-technische Expertise».

Außerdem gemäß der Entschlossenheit des Landgerichts von Pechersky Kiews hinsichtlich 757/2371/16-K, LLC «Криптософт» definiert als eine solche «Unternehmen-Streifen», finanzielle Transaktionen mit dem erfolgten nur für die überschätzung der Kosten der Software und Hardware des Unified Register von nachteiligen Untersuchungen gebracht.

Unter diesen Umständen zweifelhaft Parolen der sogenannten «Kämpfer gegen Korruption», die in den letzten Tagen intensiviert und noch einmal versuchen zu schützen Ihre eigenen Interessen, unter dem Deckmantel der Wunsch nach Gerechtigkeit oder der Realisierung künstlichen Medien-Attacken, verhindert die nationalen Interessen der Ukraine.

Yevdochenko wies darauf hin, dass die technische Aufgabe auf die Konstruktion der IDSS übertragen die Entwickler des Softwareprodukts (OOO «Miranda»).

«Besorgniserregend ist die Tatsache, dass nach dem Akt der Aufnahme-Sendung, unterzeichnet НАПК, UNDP und der geöffneten Firma «Miranda» 27. Juli 2016, in der Tat üblich, entwickelte System der elektronischen Anmeldung der Ukraine im Umfang von nur drei Ergebnisse aus den fünf definierten Vertrag (es ist etwa 60% des zur Verfügung gestellten Betrags von arbeiten , die abgeschlossen werden mussten, in vollem Umfang noch 30. Juni). Also, das Hauptproblem auf dem Weg der Schaffung eines Systems der elektronischen Anmeldung ist die Nichteinhaltung der geöffneten Firma «Miranda» Ihren Verpflichtungen und, als Folge der Nichtverfügbarkeit von Software-Produkt zur Sicherstellung der vollständigen Nutzung der Registry liegen», bemerkte yevdochenko 3. August.




НАПК stellte bis zum 1. September Zugriff auf das System E-Erklärens 23.08.2016

0
Август 23rd, 2016 by