НАПК trat für die Abschaffung der Anti-Korruptions-Erklärung der gesellschaftlichen Organisationen

Нацагентство bezüglich der Verhinderung der Korruption (НАПК) trat für die Abschaffung der obligatorischen Deklarierung von Anti-Korruptions-öffentlichen Organisationen. Darüber heißt es in der Mitteilung des Pressedienstes НАПК.

Es wird bemerkt, dass НАПК in der Sitzung stimmte die Stellungnahme zum Gesetzentwurf Nr. 6674 «Über die Eintragung von änderungen in einige Rechtsakte zur Gewährleistung öffentlicher Zugänglichkeit der Informationen über die Finanzierung der Tätigkeit der öffentlichen Vereinigungen und der Nutzung der internationalen technischen Hilfe».

«НАПК unterstützt die vorgeschlagenen änderungen in Bezug auf den Ausschluss Pflicht, eine Steuererklärung abgeben für öffentliche Aktivisten, Personen, die Gelder, Vermögenswerte im Rahmen der Umsetzung in der Ukraine von Programmen oder Projekten, technischen oder sonstigen, einschließlich der unwiderruflichen, Hilfe im Bereich der Prävention, der Bekämpfung der Korruption», – sagte der Agentur.

Zur gleichen Zeit НАПК nicht unterstützte Gesetzentwurf der Aufgaben der Aktivisten servieren Jahresfinanzbericht.

«Es enthält Anzeichen für eine solche коррупциогенного Faktoren, wie grundlos die Schaffung von übermäßigen Belastungen für die öffentlichen Vereinigungen und natürlichen Personen – Unternehmer, und ist diskriminierend, da auf andere juristische Personen des öffentlichen und privaten rechts werden solche Anforderungen nicht gestellt werden», – stellte der in der Нацагентстве.

23. März die Verkhovna Rada in der zweiten Lesung und im Allgemeinen für die Rechnung Nr. 6172, entlastet eine Reihe von Gruppen von Soldaten von der Verpflichtung zur Fütterung E-Deklaration. Dabei Rada verabschiedete auch eine Reihe von änderungen an dem Gesetzentwurf gegangen, insbesondere servieren Sie die elektronische Erklärung der Mitglieder der gesellschaftlichen Organisationen und alle Ihre Kontrahenten.

In der US-Botschaft in der Ukraine haben erklärt, dass wegen der Entscheidung der Verkhovna Radas leiden können «Mitglieder der Zivilgesellschaft».

Der EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterung Johannes Hahn kritisierte auch die vorgenommenen Rada änderungen im Gesetz.

Auf einer Sitzung mit öffentlichen Aktivisten der Präsident erklärt, dass die Rechnung muss unterschrieben im Interesse des Militärs. Die Parteien vereinbarten, eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel der Entwicklung von änderungen des Dokuments.

8. Juli Poroschenko brachte im Parlament einen Gesetzentwurf «Über änderungen zum Steuergesetzbuch» und «Über die Modifizierung von einigen Taten bezüglich der Gewährleistung öffentlicher Zugänglichkeit der Informationen über die Finanzierung der Tätigkeit der öffentlichen Vereinigungen und der Nutzung der internationalen technischen Hilfe».




НАПК trat für die Abschaffung der Anti-Korruptions-Erklärung der gesellschaftlichen Organisationen 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by