Nordkorea hat ein neues Start-ballistischen Rakete

Nordkorea hat am morgen des 29. November (Ortszeit) eine ballistische Rakete. Darüber mit der Verbannung auf die Joint Chiefs of staff Südkorea berichtet die lokale Agentur Yonhap.

Der Start wurde produziert von der Ortschaft nördlich von Pjöngjang.

Ballistische Rakete, genannt «unbekannten», flog nach Osten.

Es wird bemerkt, dass das Militär Südkoreas und der USA analysieren, um die Flugbahn seines Fluges.

Seit 2006 hat Nordkorea produzierte sechs kernwaffenversuchen und Dutzende Starts von ballistischen Raketen.

Der Letzte Start einer ballistischen Rakete gab es in Nordkorea am 15. Die Rakete flog über japanisches Territorium und fiel in den Pazifischen Ozean, im Abstand von 2 tausend km von der Insel Hokkaido.




Nordkorea hat ein neues Start-ballistischen Rakete 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by