Omelyan: Ich bin sicher, dass Ryanair wird in der Ukraine, und werde den Knochen, um das geschehen im Jahr 2017

Der Minister der Infrastruktur der Ukraine Vladimir omelyan in einem Kurs eine Presse-Konferenzen im Fluss versprach, dass die irische Fluggesellschaft Ryanair wird Flüge von der Ukraine in diesem Jahr, berichtet eine Presse-abteilungsdienst.

«Wir erzählen die ganze Welt, dass Globale Unternehmen begrüßen. Am Ende, wenn Globale Unternehmen bereit sind, gehen auf den Markt der Ukraine, kommt mit einem tausend und ein Grund, um Sie in die Ukraine nicht gekommen», – hat er bemerkt.

Omelyan fügte hinzu, dass die Ukrainer «nicht eine so reiche Nation zu leisten, teure Flugreisen».

Nach den Worten des Ministers, für ihn ist es wichtig, dass die Fluggesellschaft «Ukraine International Airlines» verklagt Mininfrastruktura und Flughafen Lviv, so wie früher in Mau behauptet, dass das nicht der Einstieg in einen Verhandlungsprozess mit Ryanair.

«Sie selbst widerlegt, weil er gerade vor ein paar Tagen. Ich verstehe, dass das gesamte Toolkit – Medien -, Finanz -, Experten -, Lobbying auf der Ebene der Regierung, um Ryanair war nicht in der Ukraine überhaupt. Aber ich bin mir sicher, dass Ryanair wird in der Ukraine, und ich werde den Knochen, um das geschehen in diesem Jahr», sagte omelyan.

Mitte März 2017 Geschäftsführer Ryanair David O ‘ Brien erklärt, dass loukoster seit Oktober 2017 erfüllen wird 15 Flüge pro Woche von Kiew und 16 wöchentliche Flüge von Lviv. Die Kosten für den Flug nach Europa aus der Ukraine sollte betragen von €20.

Am 5. Juli der Direktor des Borispol Paul Рябикин berichtet, dass der unterzeichnete Vertrag mit Ryanair, der Text des Abkommens geschickt im Hauptbüro der Fluggesellschaft. «Der Vertrag wurde von allen Diensten Flughafen und externen Wirtschaftsprüfern, die indossieren alle ausgehenden finanziellen Dokumente und Verträge», sagte er.

Doch am 7. Juli in Boryspil erklärt, dass einige Anforderungen лоукостера können dazu führen, dass Verluste des Flughafens in Höhe von 2 Milliarden USD pro Jahr.

10. Juli Рябикин sagte, dass Ryanair vorgebrachten Bedingungen, die für das Unternehmen unrentabel, und einige, laut dem Direktor des Flughafens, widersprechen der ukrainischen Gesetzgebung. Er fügte hinzu, dass zieht die Unterschrift unter dem Vertrag, wenn Ryanair beharrt auf Ihren Forderungen.

Am selben Tag teilte Ryanair, dass die Flüge annulliert, in die Ukraine wegen Nichterfüllung des Flughafens Borispol Vereinbarungen, die Unternehmen mit dem ukrainischen Ministerium für Infrastruktur.

13. Juli Рябикин sagte, dass die Wiederaufnahme der Verhandlungen mit der europäischen Fluggesellschaft.

Gestern omelyan berichtet, dass Mau verklagt drei Ansprüche. In der ersten Klageschrift, die hat das Wirtschaftsgericht Kiews gegen Mininfrastruktura, beansprucht Fluggesellschaften zu kompensieren 20,5 Millionen UAH von Verlusten aus dem Verkauf лоукостером billige Tickets für Oktober. Die zweite Klage Mau reichte gegen den Flughafen Lviv, fordern, stornieren den Vertrag mit Ryanair.

Die Dritte Petition «Ukraine International Airlines» haben auch gegen Mininfrastruktury mit der Forderung der «Aktion für die Erbringung, die Unterstützung bei der Bereitstellung, Abnahme zur Gewährung von Vorteilen (Rabatte, Vergünstigungen, andere Vorteile) der Fluggesellschaft Ryanair, die nicht verfügbaren Mau».

Ryanair – Europas größter loukoster mit Sitz im irischen Dublin. Ryanair ist in 34 Ländern und begeht 1800 Flüge pro Tag.




Omelyan: Ich bin sicher, dass Ryanair wird in der Ukraine, und werde den Knochen, um das geschehen im Jahr 2017 27.07.2017

0
Июль 27th, 2017 by