Orlowski lehnte das Gericht die Strafe mildern Bruder Großauftrag

In Russland, Oryol Oblast das Gericht weigerte sich, die Strafe zu mildern Oleg Nawalnyj, der jüngere Bruder Opposition Alexei Navalny. Darüber meldet eine Presse-Dienst des Gerichts.

Antrag der Anwälte abgelehnt, am 29.

«Gelassen in Kraft, die Verordnung von uritsky des Amtsgerichts über die Ablehnung der Austausch der O. A. Nawalnyj неотбытой Teil der Strafe milder Blick der Strafe», – heißt es in der Entscheidung.

In Orlowski Gericht behaupten, dass Oleg Nawalny ist «Wiederholungstäter einer feststehenden Ordnung für den Strafvollzug».

«Hat 13 der geltenden Strafen, von denen fünf verhängt für die böswillige übertretung einer feststehenden Ordnung für den Strafvollzug: die Aufbewahrung verbotener Gegenstände (Handy und SIM-Karte, usb-Stick), Arbeitsverweigerung ohne triftigen Grund, Ungehorsam Vertreter der Verwaltung der Anstalt», heißt es in einer Pressemitteilung.

Es wird bemerkt, dass Navalny «vier mal наказывался Ansiedlung in einen Isolator».

«Auf der Veranstaltung der pädagogischen Charakter Bulk O. A. reagiert schwach, Ihr Verhalten nicht ändert», – sagte das Gericht.

30. Dezember 2014 samoskworezki Gericht in Moskau erkannte die Brüder Großaufträge für schuldig befunden, Betrug und die Legalisierung von Geld in ein Unternehmen «Yves Rocher» und verurteilte Alexei Navalny zu drei viereinhalb Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung und Oleg Navalny zum gleichen realen Gefängnis.

Oleg Nawalny eine Haftstrafe in der Strafkolonie №5 in der Siedlung Нарышкино Orjol.




Orlowski lehnte das Gericht die Strafe mildern Bruder Großauftrag 30.08.2017

0
Август 30th, 2017 by