Parasyuk wieder Schlägerei im Parlament

Die Abgeordneten haben einen Kampf in einem Sitzungssaal. Dies geschah auf der Sitzung der Werchowna Rada am Mittwoch, 15. Juni.

Insbesondere während der Auftritte mit Orten die Vertreter der «Oppositionellen Block» Dmitry Kolesnikov, der Sie ermutigt, zu entlassen, Bürgermeister von Lviv Andrey Sadovyi, beschuldigte ihn der Korruption Systeme.

Der zusätzliche unbedeutende Abgeordnete Wladimir parasyuk kam an den Arbeitsplatz Kolesnikov und Schloss ein Mikrofon. Danach begann die Schlägerei, und dann und ein Kampf.

Der Sprecher der BP hat Andriy parubiy forderte die Abgeordneten zur Ordnung zu rufen. Er bat auch um einen Bruchteil «Oppositioneller Block» zu beenden provokative Aussagen und in Ihren Aussagen «Respekt der Kollegen in der Halle und das Ukrainische Volk als ganzes».

Im Gegenzug sagte der Leiter der «Опоблока» Yury Boyko beschuldigte Parubiy in Bias und bat darum, «nicht das Maul» Abgeordneten seiner Fraktion.

Wir werden erinnern, parasyuk bereits mehrere Male wurde der Teilnehmer von kämpfen im Parlament.




Parasyuk wieder Schlägerei im Parlament 15.06.2016

0
Июнь 15th, 2016 by