Parlament vorgeschlagen entlassen Abromavichus

In der Werchowna Rada registriert den Entwurf einer resolution über den Rücktritt der Minister der Wirtschaftsentwicklung und des Handels Ayvaras Abromavichus.

Wie bereits auf der Website des Parlaments, das entsprechende Dokument am Donnerstag 25. Februar wurde registriert unter der Nummer 4153.

Die Initiatoren des Entwurfs der Entschlossenheit traten die Abgeordneten von der Fraktion BPP Ruslan knyazevich, Basil yanitsky, Alexander Tschernenko und Natalia Novak.

Im Moment ist der Text des Dokumentes auf einer Seite der BP nicht vorhanden, jedoch in der Rubrik über die Bühne der Passage gefeiert, dass es «in den Ausschuss geschickt».

Wir werden erinnern, am 3. Februar 2016 Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel sagte Abromavicius über die Entscheidung, zurückzutreten, erklärt das Bremsen von Reformen und dem Druck seitens einiger Politiker.

Am 4. Februar in einer außerordentlichen Sitzung der Regierung Minister, die zuvor von Resignation, berichtet über die Bereitschaft, Ihre Aussagen widerrufen. Zusammen mit dem Minister brachten eine Reihe von Bedingungen, unter denen Sie bereit sind, Ihre Arbeit in der Regierung. Dabei Abromavichus hat beschlossen, nicht, Ihre Aussage zurückzuziehen.




Parlament vorgeschlagen entlassen Abromavichus 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by