Politologe Nachtigall: Russland ist bereit, zu einer drastischen Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation

In Russland, trotz der Annäherung der Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation, die zentrale Behörde plant nicht, Geld auf die Wähler. Diese Meinung äußerte der Doktor der historischen Wissenschaften, Professor und Leiter der Abteilung von public Relations des Moskauer staatlichen Instituts für internationale Beziehungen Valery Nachtigall in Facebook.

«Russland ist bereit, zu einer drastischen Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation. Moskau hart Regionen erklärt, dass «Zuckerbrot» für die Präsidentschaftswahlen nicht. Im Gegenteil, Sie müssen maximal zu verschärfen Kosteneinsparungen, gnadenlos Einziehung der alle Schulden und alle Einnahmen zu mobilisieren – Steuer-und неналоговые», sagte er.

Der Politologe betonte, dass die Russen nicht erwarten, dass die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation am Vorabend der Wahlen.

«In der Regel ziehen Sie die Gürtel enger und tragen Sie uns Ihr Geld», resümierte er.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1988484111421965&id=100007811864378



Politologe Nachtigall: Russland ist bereit, zu einer drastischen Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by