Polizisten werden lernen Schießen auf die Reifen des Autos

Der Chef der Abteilung von Kommunikationen des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Artem Shevchenko veröffentlicht in Facebook Fotos vom Training Schießen auf Ziele, Simulation von Felgen für seinen erzwungenen Stopp. Gemäß ihm so wird alles trainieren patrouillieren Polizisten.

«Effektives Feuer Standard «пмовским» Patrone 9*18 mm aus FORT-12 kann ausschließlich aus dem Auto auf parallelen Kurs in eine Breite Profil Räder des Autos-Täter seitlich in maximal statische Positionen zum Anschlag mit den Händen Stuhl. Je näher, desto besser. Bis zu 7-10 Meter — optimale Distanz. Aber es ist ohne Verkehr und Stress. Diese Faktoren natürlich wirken sich negativ auf die Genauigkeit des Feuers», schrieb Schewtschenko.

Wir werden erinnern, in der Nacht auf den 7. Februar in Kiew vier Jungs auf der BMW innerhalb einer Stunde mit hoher Geschwindigkeit und mit vielen anderen groben Verletzungen der Verkehrsregeln vor der Polizei zu flüchten versuchten. Schließlich entdeckten die Polizisten das Feuer auf das Auto, in Folge der MDM war erschossen Passagier dieses Autos, der 17-jährige Michail Medwedew.

18. Februar Capital das Landgericht hat ein Maß der Selbstbeherrschung in der Form der Verhaftung für die Patrouille von Sergey Oleynik, den verdächtigen in der Ermordung des Passagiers während der BMW автопреследования in Kiew.

Früher wurde es berichtet, dass am 29. Februar das Goloseevsky Landgericht Kiews ein Maß der Selbstbeherrschung wählen wird der Fahrer des BMW, Rostislav Храпачевскому, für die inszenierte Jagd in Kiew.




Polizisten werden lernen Schießen auf die Reifen des Autos 29.02.2016

0
Февраль 29th, 2016 by