Poroschenko beauftragte gewähren Georgien humanitäre Hilfe für die Beseitigung der Folgen des Waldbrandes

Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, beauftragte gewähren Georgien humanitäre Hilfe für die Beseitigung der Folgen des verheerenden Feuers. Die entsprechende Verordnung war vom 30. August, berichtet seine Presse-Dienst.

«Mit dem Ziel der Unterstützung bei der überwindung der Notsituation, die sich von Georgien infolge des groß angelegten Feuers, das Kabinett muss dringend um die Bereitstellung der humanitären Hilfe in Georgien», heißt es in der Erklärung.

Vom 20. bis 27. August in Georgien kämpfte mit dem Feuer in den Wäldern der Borjomi Schlucht.

Als das Feuer gelöscht war, entstanden neue Brandgefahren – in den Regionen Samzche-jawacheti und Kakheti, berichtet «News-Georgien».

Die Ukraine schickte ein Flugzeug nach Georgien, um Brände zu löschen.




Poroschenko beauftragte gewähren Georgien humanitäre Hilfe für die Beseitigung der Folgen des Waldbrandes 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by