Poroschenko bestimmt drei Vertretern in die Kommission für die Durchführung des Wettbewerbs auf die Position des Direktors Untersuchungen Госбюро

Der Präsident der Ukraine , Pjotr Poroschenko, unterzeichnete ein Dekret «Über die Festlegung der Personen in die Kommission für die Durchführung des Wettbewerbs auf die Tätigkeit als Direktor der Staatlichen Bureau of Investigation». Darüber meldet eine Presse-Dienst des Staatsoberhauptes.

Wie es im Dokument bemerkt wird, Präsident Definition erfolgt in übereinstimmung mit einem Teil der Dritten Artikel 11 des Gesetzes der Ukraine «Über die Staatliche Bureau of Investigation».

In der Zusammensetzung vom Präsidenten der Kommission eingegangen sind: Lehrstuhl für bürgerliches Recht der juristischen Fakultät der Kiewer nationalen Universität.Taras Shevchenko, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Doktor der Rechtswissenschaften, Professor Roman Maydanik, Professor am Lehrstuhl für Rechtstheorie und des Staates der juristischen Fakultät der Kiewer nationalen Universität.Taras Shevchenko Viktor samohvalov und Partner der Kanzlei «Saenko Харенко» Tatjana Слипачук. Die Verordnung tritt am Tag Ihrer Veröffentlichung.

Wie Sie wissen, der Staat Bureau of Investigation — die zentrale Exekutive, die Strafverfolgung Tätigkeit zum Zweck der Verhinderung, Aufdeckung, Unterbindung, Aufdeckung und Untersuchung von Straftaten, die zu seiner Kompetenz. Das Gesetz der Ukraine «Über die Staatliche Bureau of Investigation» verabschiedet, der die Werchowna Rada am 12. Februar 2015 und vom Präsidenten unterzeichnet 14. Januar 2016.




Poroschenko bestimmt drei Vertretern in die Kommission für die Durchführung des Wettbewerbs auf die Position des Direktors Untersuchungen Госбюро 27.02.2016

0
Февраль 27th, 2016 by