Poroshenko von-für ein Verbot von Yatsenyuk Laptops gekauft im AP für das Geld

In der Administration des Präsidenten ein Drittel der PCs im Jahr 2015 ersetzt durch die neuen Notebooks, für die Sie bezahlt vom Geld der Präsident Pjotr Poroschenko. Darüber heißt es in der Antwort auf die Anfrage der AP user «Zugang zur Wahrheit».

In der Verwaltung hat berichtet, dass jetzt mit 527 Computern, von denen 176 – Notebooks gekauft Poroschenko.

Wie sich herausstellte, im Jahr 2014 in AP PC haben getestet und herausgefunden, dass von 270 522 Computer «konnte nicht verwendet werden, und überhaupt trugen eine erhebliche Bedrohung für die Informationssicherheit, da Sie nicht moderne Software installieren und das System des Schutzes von Spyware-Software».

Darüber berichtet Poroschenko, und er hat den 2,4 Millionen hryvnias von eigenen Geld für die Beschaffung neuer Notebooks mit dem arm (176 Sätze) und Updates 59 alten PC.

Diese Situation entstanden ist, weil, Erstens, in den Haushalt kein Geld, und zweitens, das Kabinett Jazenjuk nahm am 1. März 2014 eine Verordnung, die Verbot der Beschaffung von solchen Geräten für die staatlichen Institutionen.

Früher wurde es berichtet, dass in der Administration des Präsidenten der Ukraine abgesagt Papier-Dokumentenmanagement und begann die Umstellung auf den elektronischen Dokumentendurchlauf.




Poroshenko von-für ein Verbot von Yatsenyuk Laptops gekauft im AP für das Geld 24.02.2016

0
Февраль 24th, 2016 by