Putin kündigte monatliche Zahlungen an Familien, bei denen das erste Kind geboren wurde

Zur Unterstützung der Fruchtbarkeit Russischen Familien erhalten monatliche Zahlungen im Falle der Geburt des ersten Kindes. Darüber am 28. November in Moskau bei einem treffen gewidmet Strategie Aktionen für Kinder, sagte der russische Präsident Wladimir Putin, zitiert die Webseite des Kremls.

Nach seinen Worten, die Innovation zu verdienen ab Januar 2018.

«Installieren Sie die monatliche geldliche Auszahlung, die zur Verfügung gestellt wird bei der Geburt des ersten Kindes und bis zur Errungenschaft von ihm bezahlt werden anderthalb Jahre. Auszahlungsbetrag wird berechnet aus der Größe des Existenzminimums eines Kindes, der in den Subjekten der Föderation. Im Durchschnitt beträgt (abhängig von der Region): im Jahr 2018 – 10 523 Rubel (4,84 tausend UAH nach dem Wechselkurs der Nationalbank der Ukraine. – «GORDON»), im Jahr 2019 – 10 836 Rubel, im Jahre 2020-m – 11 143 Rubel», – sagte Putin.

Er warnte, dass die Zahlung wird ausgerichtet.

«Berücksichtigt werden das Einkommen der Familie – ich denke, das gilt in Erster Linie, diejenigen zu unterstützen, die Sie wirklich brauchen. Die Auszahlung wird bestimmt in der Höhe des Existenzminimums für Kinder, wie ich schon sagte, installierten in den Subjekten der Föderation für das zweite Quartal des Jahres vor dem Umgang für die angegebene Zahlung. Sie wird Familien gewährt werden, mit среднедушевым Einkommen, dessen Größe nicht überschreitet полуторакратную Betrag des Existenzminimums der erwerbsfähigen Bevölkerung, der im Subjekt der Russischen Föderation, auch für das zweite Quartal des Vorjahres», sagte der Präsident der Russischen Föderation.

Gemäß seiner Information, die finanziellen Kosten für drei Jahre belaufen sich auf 144,5 Milliarden Euro (66,47 Milliarden UAH nach NBU).

Anfang November «Rosbalt» mit der Verbannung auf die Befragten Experten политклуба Ausgabe berichtet, dass seit einem Jahr in Russland gab es eine «echte demographische Zusammenbruch». Im Jahr 2017 Bevölkerungsrückgang in der Russischen Föderation überschreiten die Marke von 100 tausend Menschen. Dabei ist die Verringerung der Zahl der Russen erfolgt in Erster Linie aufgrund der Reduzierung der Geburtenrate.




Putin kündigte monatliche Zahlungen an Familien, bei denen das erste Kind geboren wurde 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by