Ривенчанин unter dem Deckmantel der «Bombe» platziert E-Mail-Anklage Korruption in der Führung Bahnbetriebswerk

In Rivne Region gestern, 16. August, ein unbekannter unter dem Deckmantel der Sprengstoff platziert E-Mail-Anklage Korruption in der Führung Bahnbetriebswerk Bahnhof zdolbunow. Wie berichtet, in der Abteilung Kommunikation der Polizei Rivne Region, Polizeibeamte gestern empfingen ein Signal, dass in der Nähe des Gebäudes eisenbahndepot in der Stadt Zdolbuniv liegt verdächtige Kasten, обклеенная Klebeband.

Am Tatort fuhren die Ermittler, Experten und Experten-bombardieren Experten der Polizei des Gebiets. Durch ein Loch im Karton war ist ein elektrischer Schalter, an dem ein Kabel angeschlossen ist.

In einem Karton entdeckten die Polizisten zwei Blatt Papier mit dem gedruckten und handgeschriebenen Texten. In den Texten drückt sich Unzufriedenheit mit der Arbeit von einem der Führer der Triebwagen-Depot und der Personalabteilung bezüglich Ihrer möglichen Korruption.

Zum Abschluss des explosiven Dienstes, der Gefundene Gegenstand gehört nicht zu explosiv.

Nach der Tat Morddrohungen offene Strafverfahren nach Teil 1 des Artikels 129 des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Darüber hinaus Versprechen die Polizei, dass weiterhin die Prüfung nach der dargelegten Informationen einer unbekannten Person in Bezug auf Angestellte des Depots. Durch seine Ergebnisse wird relevante verfahrensentscheidung getroffen.

Zuvor in Charkow Oma-Kommunistin aus Protest «минировала» U-Bahn.




Ривенчанин unter dem Deckmantel der «Bombe» platziert E-Mail-Anklage Korruption in der Führung Bahnbetriebswerk 17.08.2016

0
Август 17th, 2016 by