Rjabzew: Empörung Nayem wegen der Teuerung автогаза ist die Reaktion von beleidigten Autofahrer, aber nicht von Abgeordnetem der Leute

Preisanstieg für Benzin für die Fahrzeuge verbunden mit seinem Defizit auf dem ukrainischen Markt, hat es in der Anmerkung zur Ausgabe «GORDON» der Experte in der Energiebranche Gennadij rjabzew.

«Keine exklusiven Absprachen Nein, auf dem Markt der Reale Mangel an Gas für Autos. Ende Juli belief sich fast ein Drittel der gesamten monatlichen Verbrauch. Solange dieses Defizit wird nicht ausgeglichen, die Preise bleiben auf dem derzeitigen Niveau. Es ist nicht ausgeschlossen, dass durch die Trägheit manche Verkäufer erhöhen den Preis des Gases noch höher. Aber nicht die Tatsache, dass dann die Preise nicht откатятся zurück. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Händler nicht daran interessiert, in den hohen Preisen, die Verbraucher abschrecken. Denn aus diesem Grund können Sie nicht unterstützen, die Dynamik der Verkäufe, zu denen Sie gewöhnt», sagte rjabzew.

Seinen Worten nach, die ukrainischen Händler haben keine Möglichkeit die notwendigen Gasreserven.

«Woher kommt das Defizit? Unternehmen sind immer mit Autogas östlicher Richtung. Sobald die Fabriken in Russland und Belarus standen auf der geplanten Reparatur, war eine solche Situation. Die notwendigen Lagerbestände der Händler nicht ausreichen. Über die Tatsache, dass die Betriebe um seine Arbeit, war im Voraus bekannt. Aber leider haben unsere Händler nicht genügend Betriebskapital, um schwere Gasreserven und schließen mit den Produzenten langfristige Verträge», betonte der Gesprächspartner.

Seiner Meinung nach, die Unzufriedenheit des Abgeordneten der Leute von BPP Moustapha Nayem über die steigenden Preise für Autogas ist aufgrund der Tatsache, dass er als Autofahrer nicht mehr zahlen will.

«Der Ukrainische Markt ist noch nicht genügend erstarkt ist, um die Preisstabilität zu gewährleisten. Also lassen Sie Nayem beschäftigt mit Ihren eigenen Angelegenheiten, und hebt das Volk auf Gas randaliert. Er ist empört, nur weil trat auf das Gas und nicht mehr zahlen will. Der Abgeordnete der Leute einfach nicht den Sachverhalt reinstellt und auf seiner Seite in Facebook alberne Dinge. Empörung Nayem wegen der Teuerung автогаза ist die Reaktion von beleidigten Autofahrer, aber nicht von Abgeordnetem der Leute», resümierte rjabzew.

Seit Mitte August in der Ukraine teurer geworden Gas an den Tankstellen. Wie berichtet das Portal OilNews, vom 18. bis 21. August die Preise für Autogas in größeren Netzwerken von Tankstellen in Kiew stiegen im Durchschnitt um 1,5 UAH pro Liter – bis zu 14,99 USD pro Liter. Die Ausgabe «LIGABusinessInform» hat geschrieben, dass in diesem Monat die ukrainischen Tankstellen die durchschnittlichen Preise für Autogas stieg um 37%, Tendenz Steigend.

28. August der Durchschnittliche Preis für Autogas in der Ukraine stieg bis 15,98 USD pro Liter.

Nayem auf der Seite in Facebook wird spekuliert, dass der Anstieg der Flüssiggas-Tankstellen auf Autobahnen droht dem Beginn der «Gas-Rebellion» in der Ukraine.

Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel Stepan Kubiv beauftragte den zuständigen Ministerien und Behörden eine Prüfung der von-für Anstiege des Preises von Flüssiggas an den Tankstellen der Ukraine.




Rjabzew: Empörung Nayem wegen der Teuerung автогаза ist die Reaktion von beleidigten Autofahrer, aber nicht von Abgeordnetem der Leute 29.08.2017

0
Август 29th, 2017 by