Ройтбурд nannte die «Freiheit» der «echten faschistischen Partei» und forderte Sie zu verbieten

«Freiheit» ist eine «echte Nazi-Partei», schrieb in Facebook der Ukrainische Künstler sind Alexander rojtburd.

Solche Meinung äußerte er nach dem Zank in sozialen Netzwerken mit «свободовцем, bei dem auf dem cover – Foto von ihm mit орлицей farion» (Mitglied des politischen Rats IN «Freiheit» Irina farion).

In diesem Ройтбурдом Text geht es über die Angriffe auf die Juden, die angeblich «immer wurden eingeordnet unter Besatzer». Dazu svobodovets reihte und der Künstler selbst.

«Ich bin Jude, bewusst und identifiziert sich selbst als Ukrainer und politischen Verfechter jener Kämpfe, die begann auf dem Maidan und setzt sich im Osten. Aber svobodovsky Kreml-Faschismus in der Beute bereits geschissen Ukraine drehte sich um und tausenden von Leichen. Und macht ein Chaos noch so, dass wenig nicht erscheinen wird», sagte Ройтбурд.

Seinen Worten nach, «die Freiheit» muss man in der Ukraine zu verbieten.

«Die Gesamtheit der Hassrede von Ihren Funktionären in Netzwerken – eine ausreichende Basis. Obwohl, wenn Sie die Zukunft des Landes nicht egal, stärken Sie weiterhin die Koalition, die Vereinbarung mit Kannibalen, und spielen in den Zirkus, berauben Staatsangehörigkeit Saakaschwili (ehemaliger Gouverneur von Odessa Michail Saakaschwili. – «GORDON») und Sasha steinpilz (der Ex-Abgeordnete des Stadtrats von Odessa. – «GORDON»). Sie haben wahrscheinlich nicht Vorhaben, hier zu Leben», schrieb der Künstler.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=475135726192808&id=100010891548220



Ройтбурд nannte die «Freiheit» der «echten faschistischen Partei» und forderte Sie zu verbieten 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by