Russland freigeschaltet hat Arbeit Kulturzentrum der Ukraine in Moskau

Russland freigeschaltet hat Arbeit Kulturzentrum der Ukraine in Moskau, indem Sie in das Einheitliche Staatliche Register der juristischen Personen änderungen an den Informationen zum neuen Direktor des Zentrums Wladimir Ионове. Über diesen UNIAN, der Mitarbeiter des Zentrums.

«Ein paar Monate später, Frage verschoben aus dem Boden. Den neuen Direktor Vladimir Ionov haben in das russische Einheitliche Staatliche Register juristischer Personen eingetragen. Somit hatte er das Recht der Unterschrift wie bei der Bank und in allen anderen Institutionen. Dies ermöglicht finanziell-Wirtschaftstätigkeit, die Zahlung der Gehälter, die Zahlung der Nebenkosten», — skazal sobesednik agentstva.

Wie es berichtet wurde, 10. der Leiter der Gesellschaft «Провисник» Taras Dudko sagte über die Abschreibung von den zuständigen Russischen Behörden die Arbeit das Kulturelle Zentrum der Ukraine.

«Seit fast 5 Monaten Russland blockiert Roboter Kulturzentrum. Die russische Regierung erhebt neue Direktor des Zentrums ernannt durch den Staat Ukraine zu dieser Position. Mitarbeiter sind den zweiten Monat kein Gehalt erhalten», — hat Dudko erzählt.

«Die Ukrainische Diaspora in der überzeugung – das ist Sabotage seitens der Russischen Behörden, während in Kiew und Lemberg die Russischen Zentren weiter zu arbeiten», betonte er.

Dudko erklärt, dass die Aktivitäten des Zentrums erfolgen auf der Grundlage der zwischenstaatlichen Vereinbarung der Ukraine und der Russischen Föderation unterzeichneten im Jahr 1998. Gemäß diesem Dokument, die Zentren registriert werden als juristische Personen in übereinstimmung mit den Gesetzen des Gastlandes.

Dudko sagte, dass das Kulturzentrum viele Jahre übte seine Tätigkeit als non-Profit-Organisation, aber die Behörden der Russischen Föderation, unter Hinweis auf änderungen des innerstaatlichen rechts in Bezug auf solche Organisationen, die sich weigern, Sie mit in das Einheitliche Staatliche Register der juristischen Personen änderungen an den Informationen zum neuen Direktor erhalten.

Zu einer Position des Direktors des Kulturzentrums in Moskau am 3. März 2016 die Öffentliche Verwaltung des Präsidenten der Ukraine ernannt Wladimir Ionen.




Russland freigeschaltet hat Arbeit Kulturzentrum der Ukraine in Moskau 31.08.2016

0
Август 31st, 2016 by