Saakaschwili erklärte, dass der 19. September in Kiew eintreffen

Der Ex-Präsident von Georgien und der ehemalige Leiter der Oblast Odessa regionalstaatsregierung Michail Saakaschwili plant, nach Kiew zu besuchen. Er hat darüber während des Treffens in Czernowitz 13. September, überträgt der Korrespondent der Ausgabe «GORDON».

«Jetzt werden wir erklären, was wir sammeln Leute in der ganzen Ukraine. Ich hatte gute Erfahrung mit dem ersten meiner Stadt – Czernowitz. Obwohl mir gesagt: morgen ist der 13. (September. – «GORDON»). Es ist nicht notwendig zu gehen!.. Ich werde noch in mehreren Städten, dann bewegen wir uns in Kiew. 19. ist ein Tag (soweit ich gehört habe, mir jemand auf der Straße gesagt)… Erzengels Michael? Ich weiß nicht… der Depotbank von Kiew. Man muss Kiew dringend gerettet werden!.. Wir alle bewegen sich in Kiew und dort bleiben wir. Und das wird der Anfang. Und dann, nach ein paar Wochen, werden wir viel mehr. Und dann wird alles genauso wie in einem Kontrollpunkt «shegini» – öffnet sich die Straße. Aber dieses mal für die Oligarchen – in die falsche Richtung, und für die Ukraine – vorwärts», sagte Saakaschwili.

Verloren die Ukrainische Staatsbürgerschaft Saakaschwili 10. September zurück in die Ukraine durch einen Kontrollpunkt von «shegini». Dabei ist die Menge der Befürworter der Politik Kordon durchbrachen Grenzwächter. Danach Saakaschwili ging nach Lemberg, und 12. September sagte, dass es plant umfahren «viele Städte und Dörfer» in der Ukraine.

Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, sagte, dass Saakaschwili ein Verbrechen begangen hat, die Verletzung der Staatsgrenze der Ukraine, tun die – Sache der Strafverfolgungsbehörden.

12. September Führer «zur Bewegung der Leute нових Kräfte» wurde der verwaltungsbericht über die Verletzung der Reihenfolge der überquerung der Staatsgrenze.

Rechtsanwalt Politik Markian Галабала berichtet, dass der Schutz anfechten Verlust der Staatsbürgerschaft Saakaschwili in einer Höheren админсуде der Ukraine.

13. September Saakaschwili kam in Czernowitz. Etwa 18.30 Uhr traf er sich mit Bürgern und Aktivisten.




Saakaschwili erklärte, dass der 19. September in Kiew eintreffen 14.09.2017

0
Сентябрь 14th, 2017 by