«Samopomich» blockiert die Arbeit des Stadtrates

Die Fraktion der «Verein «Samopomich» blockiert das Präsidium des Stadtrates und jeweils die Arbeit des Stadtrates am 25. Wie der Pressedienst der Fraktion, die diese Entscheidung getroffen, weil die verfahrenskommission hielt eine Sitzung des Stadtrates nicht und so wirklich blockiert die Möglichkeit, das Projekt abstimmen Entscheidungen über die Ernennung der Wahlen in den regionalräten der Hauptstadt am 29.

«Die Abgeordneten der «Verein «Samopomich» blockiert das Präsidium des Stadtrates und führen die Verhandlungen mit dem Sekretär des Stadtrates , Wladimir Прокопивым«, — sagt Nachricht.

Es wird bemerkt, dass das Projekt über Wahlen in der Regionalräte registriert wurde im Stadtrat in der vergangenen Woche. Nach ihm ist der Stadtrat sollte sich in der CEC für die Zuweisung von neuen Termin für die Wahlen in der Regionalräte am 29. Mai 2016.

Nach den Worten des Vorsitzenden der Fraktion «Samopomoch» Sergej gusovskogo, wenn dieses Projekt nicht 25. Februar abgestimmt wird, dann ist CEC nicht schaffen wird, zuweisen Wahlen am 29. Mai.

Wie bekannt, ist der 23. Juli der Stadtrat nahm die Entscheidung «Zur Verwaltung von Bezirken der Stadt Kiew», nach dem die Verwaltung in den Bezirken Kiew erfolgen regionalen Tipps.

Die zentrale Wahlkommission hat am 27. März 2016 Wahl der Mitglieder der Regionalräte in Kiew.

Der Beginn des Prozesses wurde bekannt gegeben am 6. Februar 2016.

27. Januar das Verwaltungsgericht Gericht in Kiew setzte die Wahlen in den regionalräten Kiew. Der Wahlkommission eine Beschwerde eingereicht.

29. Januar 7 Vertreter der politischen Kräfte unterzeichneten einen gemeinsamen Appell an den Präsidenten damit beauftragt, die Durchführung der Wahlen in die Bezirks-Stadträte von Kiew am 27. Sowie eingereichte Anträge an die Generalstaatsanwaltschaft und die Nationale Anti-corruption Bureau.

Am 1. Februar die Vertreter der demokratischen politischen Kräfte gemeinsam haben die Dokumente über die Registrierung der Mitglieder des Landkreises in der Stadt Kiew Wahlkommissionen in den Zentralen Wahlausschuss.

3. Februar CEC beendete die Aufnahme der Vorstellungen von Kandidaten in der Struktur von Wahlkommissionen auf Bezirks-Wahlen der Regionalräte in Kiew am 27.

Am 5. Februar District Verwaltungsgericht Kiew eine Erklärung der zentralen Wahlkommission der Entscheidung vom 27. Hinter ihm Hauptwahlkommission verboten formung der Bezirks-Wahlkommissionen für die Vorbereitung und Durchführung der Wahlen der Regionalräte in Kiew, die für den 27. März.

Der Bürgermeister von Kiew Vitali Klitschko sagte nicht klar, ob die Wiederherstellung der Regionalräte in Kiew oder nicht. Er ist überzeugt, dass bevor wir über райсоветах — Ihre Frage gesetzlich geregelt werden muss — von der Werchowna Rada, und die Befugnisse klar definiert.

11. Februar acht politischen Parteien forderten des Bürgermeisters Kiews und kiyevsovet sich in der CEC für die Zuweisung von neuen Termin für die Wahlen in der Regionalräte, aber spätestens im April 2016.

17. Februar Appeal Verwaltungsgericht in der Tat verschob die Wahlen in Kiew, die versuche nach dem Neustart die Probe auf райсоветах Klage nach dem neuen NGO «Schmirgel».




«Samopomich» blockiert die Arbeit des Stadtrates 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by