SBU: der russische Geheimdienst kann entfernen Bezler und Hodakovsky

Geheimdienste Russland liquidieren können Igor Bezler, in der Vergangenheit von einem von Führern von Kämpfern, und auch der Ex-Kopf eines Bataillons «Osten» Alexander Hodakovsky</b>.

Darüber während einer Anweisung am Dienstag, den 23. Februar hat der Leiter des Apparates des Vorsitzenden von SBU Alexander Tkachuk, übertragungen «Ukrainische Wahrheit».

Gemäß ihm hat der SBU gibt es Informationen, dass die Russischen Geheimdienste können entfernen Sie die beiden Kämpfer.

«Wir haben bestimmte Informationen über das, was unter Ходаковським sehr зашаталось Sessel. Kann sehr drastische Schritte seitens der Russischen Geheimdienste in Bezug auf ihn», sagte Tkachuk.

«Darüber hinaus unter Androhung der Liquidation befindet Bezler. Jetzt ist er in der Krim», – hat Tkachuk.

Er hat auch berichtet, dass die Entlassung der sogenannten «Minister für auswärtige Angelegenheiten «DNR»» Alexander Coffman geschehen auf der bitte des Beraters des Präsidenten der Russischen Föderation Putin Wladislaw Surkow, der vor kurzem besuchte Donezk.

Außerdem haben Kämpfer gefeuert «des Vorsitzenden der Kommission für den Austausch von Gefangenen Radionov«.

«Die Separatisten in Verrat eingetragen beschuldigt Sie», sagte Tkachuk.

Früher der Führer von Kämpfern «DNR» ernennt neuen stellvertretenden sogenannten «Außenminister». Ihnen wurde Natalia Никонорова, der ehemalige Assistent von Ex-Bezirksstaatsanwalt Svyatoslav Piskun.

Jetzt hat sich der Konflikt zwischen dem «ДНРовцем» Alexander Zakharchenko und Ходаковским weiter eskaliert. Wie die Noten von «die Vierte macht», in den letzten Tagen wechselte er praktisch zu einer offenen Konfrontation. Bisher geht es auf der Ebene der Aussagen und Texte im Internet, aber, wie schon oft zeigte die Praxis, die Vergeltung für solche Aussagen in Lugansk und Donezk möglicherweise unerwartet und tödlich.

Nach den Ereignissen in jassynuwata, wenn die Leute Hodakovsky vertrieben aus der Stadt zugewiesenen dort «Bürgermeister» Pavel Gubarev, und die sich daraus für diesen Skandal, hodakovsky offen ist in die Opposition gegangen und getan hat, war ziemlich harte äußerungen an die Adresse von Zakharchenko und seiner Umgebung.

Im Dezember 2015 hodakovsky präsentierte in jassynuwata seine sogenannte politische Kraft «Patriotische Kräfte des Donbass» und gerade seine politischen Ambitionen angekündigt im Rahmen der unter der Kontrolle «ДНРовцам» bestimmten Gebieten von Gebieten von Donetsk (ORDO). 16. Februar Khodakovsky sagte, dass Zakharchenko war, die Filiale zu schließen sein псевдопартии.

Wir werden hinzufügen, dass gemäß dem Koordinator der Gruppe «informationswiderstand» Dmitry Tymchuk, in der Nähe von Donetsk und in der Stadt «Ministerium für Staatssicherheit» von «DNR» war die Durchführung der «Filtration der Veranstaltung». Die Kämpfer verbinden diese Maßnahmen mit dem angeblich erscheinenden Bedrohung für das Leben der Wise. So, die Terroristen durchforsten auf der Suche nach «DRG der ukrainischen Truppen, denen der Befehl erteilt, Sie zu liquidieren Spitze der «DNR».




SBU: der russische Geheimdienst kann entfernen Bezler und Hodakovsky 23.02.2016

0
Февраль 23rd, 2016 by