SBU gefangen «bedeutende Lehrerin LNR», приехавшую auf Харковщину für den Status «Veteran der Arbeit»

Der Beamte псевдореспублики «LNR», die kam in die Ukraine aufmachen Status «Veteran der Arbeit», die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes festgenommen, der zusammen mit grenzwächtern an der Zollstation «goptovka» in harkovshchina.

Darüber meldet eine Presse-das SB Zentrum der Ukraine.

Darüber hinaus die Frau hatte die Absicht füllen Ihre Konten, einschließlich Devisen, die in den Banken auf dem Territorium der Ukraine.

«Mit dem Ende des Jahres 2014 der Helfer von Terroristen besetzt eine Position des vizekopfs der Abteilung der Bildung des selbsternannten D. Sternen. «Краснолучской Verwaltung LNR». Treibende pädagogischen Bereich, Sie trug gegen Kinder, Jugendliche und Lehrer der antiukrainischen Ideologie des Separatismus, der Verherrlichung von Kämpfern der pro-Russischen bewaffneten Gruppen, organisierte die übersetzung der Lehrpläne auf «russische Bildungsstandards», heißt es in der Mitteilung.

Злоумышленнице berichtet über den Verdacht nach TL 1 El 258-3 (die Teilnahme in der Tätigkeit der Terroristenorganisation) das Strafgesetzbuch der Ukraine. Ihr wird das Maß der Selbstbeherrschung in der Form der Haft gewählt. Weiterhin prozessualen und operativen Aktionen.

Früher staatsgrenzdienst hat berichtet, dass der 37-jährige Tschetschene, hatte für Lugansk und Donetsk von Kämpfern, kam auf den ukrainischen posten «Mayorsk» und kündigte an, für die Ukraine zu kämpfen.




SBU gefangen «bedeutende Lehrerin LNR», приехавшую auf Харковщину für den Status «Veteran der Arbeit» 25.08.2016

0
Август 25th, 2016 by