SBU hat der Ausländer, переправлявшего Terroristen durch die Ukrainische Grenze

Im Gebiet von Zaporozhye sicherheitsdienstfachmännern der Ukraine hat den Bürger von einem der benachbarten Länder, die sich in der internationalen gewollten Liste für einen Transport auf der Vertreter der internationalen terroristischen Organisationen über die Staatsgrenze der Ukraine.

Darüber am Montag, dem 29. Februar meldet eine Presse-das SBU Zentrum.

«Der Häftling unschuldig an illegal über die Grenze schmuggeln gebürtig aus der Russischen Föderation, die im Oktober 2013 sprengte sich während der Passage der Passkontrolle auf einem Kontrollpunkt «bachevsk» in Sumy Region», heißt es in der Mitteilung.

«Dann infolge der Explosion der Angreifer ums Leben gekommen, zwei Grenzwächter haben Verletzungen der unterschiedlichen strenge «, — im Geheimdienst übergeben.

Wir werden erinnern, vor kurzem hat der SBU военнослужащую, die von den Russischen Geheimdiensten angeworben wurde. Sie diente im Gebiet der Durchführung der ATO und hat die Russischen Geheimdienste, die Informationen mit eingeschränktem Zugriff. Gemäß dem Häftling, die Zusammenarbeit begann im September 2015.




SBU hat der Ausländer, переправлявшего Terroristen durch die Ukrainische Grenze 01.03.2016

0
Март 1st, 2016 by