SBU hielt den Durchsuchungen in den Firmen, die strahlten Verbotenen Russischen Fernseh-Kanäle

Sicherheitspersonal führen recherchierende Handlungen in Bezug auf Unternehmen, die eine rechtswidrige übertragung der Verbotenen Russischen Fernseh-Kanäle auf dem Territorium der Ukraine. Dies wurde heute, 31. August, berichtet eine Presse-das SBU Zentrum.

Insbesondere im Verlauf der Untersuchung festgestellt, dass die Gesellschaft der GmbH «Neue TV-Technologien» und geöffnete Firma «Werbe-TV-Team» realisiert auf dem Territorium der Ukraine, Geräte (Sat-Receiver etc.), die so programmiert, dass die Aufnahme einer Reihe von Propaganda-TV-Sender Aggressor-Staat, darunter «Russland 24», «NTV-die Welt» und andere.

Während der autorisierten suchen von Büro-und anderen Räumen Mitarbeiter der Geheimdienste zertifizierte Geräte beschlagnahmt, importiert auf dem Territorium der Ukraine von der Russischen Föderation geschmuggelt, Dokumente und andere Medien, die eine доказательственное Wert in der angegebenen Strafverfahren.

Wir werden erinnern, nach dem Beginn der Russischen Aggression der nationale Rat für Hörfunk und Fernsehen Rundfunk verboten Dutzend pro-Kreml-Kanäle.




SBU hielt den Durchsuchungen in den Firmen, die strahlten Verbotenen Russischen Fernseh-Kanäle 31.08.2016

0
Август 31st, 2016 by