SBU stoppte die Aktivitäten der mächtigen «Hülle» gewährleistet, die die Finanzierung von Kämpfern ОРДЛО

Sicherheitsdienstfachmänner der Ukraine haben groß angelegte spezielle Operation und angehaltene Tätigkeit des konvertatsionny Zentrums, finanziert durch die prorussischen terroristischen Organisationen «DNR/LNR» es wird berichtet auf der offiziellen Website der Agentur.

«Umschlag», Sie kümmerten sich rund 50 Unternehmen aus Odessa, Nikolaev, Gebiete von Dnepropetrovsk, Kiew und Charkow. Die Kunden überweisen das Geld in Bargeld durch bestovarny Operationen, sowie legalisiert empfangene Geld aus fragwürdigen Quellen mit dem verbergen von der Besteuerung. Monatsumsatz конвертцентра lag bei fast 50 Millionen hryvnias.

Die Angreifer arbeiteten in verschiedenen Städten der Ukraine. Der Personal des Managements von Odessa von SBU gehindert Buchhalter in Dnepropetrovsk, Nikolaev — der Rechtsanwalt, der in Odessa — Veranstalter des konvertatsionny Zentrums, recherchierende Handlungen wurden in Kiew, Kharkov und Lviv. Unter den Teilnehmern der illegalen Unternehmen waren ehemalige Personal des Managements des Ministeriums von inneren Angelegenheiten im Gebiet von Luhansk, die auch von Milizsoldaten verhaftet. Festgestellt, dass ein Teil des Geldes aus den Aktivitäten des Umschlags übergesetzt auf die Finanzierung der illegalen bewaffneten Gruppen in der vorübergehend besetzten den einzelnen Gebieten Donezk und Luhansk Bereiche (ОРДЛО).

Bei Durchsuchungen in den Räumen конвертцентра, dass gleichzeitig befinden sich in mehreren Städten, die Mitarbeiter der Geheimdienste, beschlagnahmt mehr als 50 Siegel Wirtschaftsunternehmen, einschließlich Dummy, sowie 14 tausend US-Dollar, 3 Millionen Euro und Dokumentation, die Durchführung von Finanzgeschäften.

Gesperrt 65 Rechnungen конвертцентра bei 23 Banken, darunter mit der Russischen Hauptstadt. Bei 17 Banken bereits die Verhaftung auf mehr als 5 Millionen hryvnias, die Prüfung wird fortgesetzt.

Die Strafverfahren laut des Artikels 258-5 («Terrorismusfinanzierung») Strafgesetzbuch der Ukraine.

Gehen Sie dringend schnell-recherchierende Handlungen für die Strafverfolgung aller Personen, die in der Tätigkeit des konvertatsionny Zentrums.

Die ermittelnden Behörden des Sicherheitsdienstes der Ukraine für den Zeitraum von Februar 2014 bis Ende Juli 2015 forschten 188 kriminelle Fälle laut des Artikels 258-5 des Strafgesetzbuches der Ukraine («Terrorismusfinanzierung»).

Wir werden erinnern, im April 2015 Jahres die ukrainischen Milizsoldaten liquidiert konvertatsionny Zentrum mit einem Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde hryvnias.




SBU stoppte die Aktivitäten der mächtigen «Hülle» gewährleistet, die die Finanzierung von Kämpfern ОРДЛО 23.02.2016

0
Февраль 23rd, 2016 by