Schenderowitsch: Persönliche Bedarf Sobtschak wunderbare Weise fiel mit den politischen Interessen seiner Freund Wladimir Wladimirowitsch Putin

Der russische Schriftsteller und Publizist Viktor Schenderowitsch sagte in einem Interview mit «Voice of America», dass die Journalistin Xenia Sobtschak, angekündigt, über die Absicht, ein Lauf für das Präsidentenamt Russlands, nutzt Wahlkampf für Ihre eigenen Zwecke und nur simuliert politischen Kampf.

«Es ist traurig für mich diese Geschichte. Eklig, peinlich und traurig. Hier hat das persönliche Interesse Xenia ANATOLYEVNA durch – Sie ist ein Mensch der Masse, Glamour, Glanz, sollte es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Es ist ein persönliches Bedürfnis. Und diese persönlichen Bedarf wunderbare Weise fiel mit den politischen Bedürfnissen Ihrer Freundin Wladimir Wladimirowitsch Putin (Präsident Russland. – «GORDON») «, sagte Schenderowitsch.

Seiner Meinung nach, Sobtschak nicht entlassen wird Putin von der macht, und beabsichtigt «verwenden Wahlkampf in seine persönlichen Zwecke.»

«Es ist sehr gut, Sie ist ein sehr talentierter Mensch. Aber nur zu meinen bürgerlichen Interessen es hat keine Beziehung und sogar schadet Ihnen, weil verwandelt sich in einen Hochglanz-Show mit Wahlen und umwölkt Gehirn, schafft die Illusion eines politischen Kampfes, die es nicht gibt. Der politische Kampf konzentriert sich im Bereich der Großauftrag (der Oppositionelle Politiker Alexej Nawalny. – «GORDON»), dessen Rollen von den Wahlen, und jetzt mit dem Sobtschak so machen, dass man ihn einfach vergessen. Vergessen dringenden Bedarf», sagte der Schriftsteller.

Er fügte hinzu, dass Sobtschak sagt «sehr richtigen Liberalen des Wortes», aber Sie haben nicht «keine Beziehung zum politischen Kampf».

Wahlen des Präsidenten Russlands am 18. März 2018. Putin ist noch nicht offiziell angekündigt, seine Absicht, zu kandidieren.

18. Oktober Sobtschak erklärte Absicht, an den Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation und veröffentlichte Ihren ersten Video-Spot. Sie wies darauf hin, dass, wenn die Opposition Alexei Navalny zu den Wahlen zulassen, Sie zieht Ihre Kandidatur zurück und wird nicht «brechen die einheitliche Demokratische Front».




Schenderowitsch: Persönliche Bedarf Sobtschak wunderbare Weise fiel mit den politischen Interessen seiner Freund Wladimir Wladimirowitsch Putin 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by