Schutz Efremov erklärt hat, über Druck auf das Gericht

Der Schutz des inhaftierten Ex-Kopf des Parlamentarischen Bruchteils der Partei von Gebieten Alexander Efremov hat an die Generalstaatsanwaltschaft eine Aussage über den Druck auf das Gericht bei der Prüfung der Petitionen, die auf der Wahl eines Maßes der Selbstbeherrschung. Darüber berichtet der Anwalt Ephraim Evgeny solodko am Donnerstag, 4. August, haben sich in Facebook.

Er informierte auch über die Einreichung von Erklärungen über die «Fälschung von beweisen – Films, in dem Jefremow gesteht angeblich in die Finanzierung der Terroristen».

Wie bereits berichtet, am 1. August im Gericht von Pechersky Ephraim für 2 Monate verhaftet.

Der Generalstaatsanwalt Jurij Luzenko bereits erwähnt, dass Artikel, die verhaftet der Ex-Kopf des Bruchteils der Partei von Gebieten, nicht sorgen für eine Kaution, die Befreiung der unter der persönlichen Verpflichtung oder Hausarrest.

Ephraim vorgebrachten Verdacht in der Kommission der drei Straftaten. Es geht um eine Einnahme Vermögen «luganskugol», organisatorische und andere Hilfe bei der Schaffung der Terrororganisation «LNR» und auch über die Begehung von Handlungen zum Zweck der änderung von Grenzen des Territoriums der Ukraine. Über die Tatsache, dass Jefremow festgenommen wegen des Verdachts des Verstoßes der landintegrität und Unverbrüchlichkeit der Ukraine bekannt wurde, am morgen des 30.

Selbst der Angeklagte seine Schuld bestreitet.




Schutz Efremov erklärt hat, über Druck auf das Gericht 04.08.2016

0
Август 4th, 2016 by