Schutz Saakashvili legte gegen die Verordnung über den Verlust der Staatsbürgerschaft

Dekret des Präsidenten der Ukraine, Pjotr Poroschenko, über den Verlust der Ex-Präsident Georgiens und Ex-Chef des Gebiets von Odessa Michail Saakaschwili die Ukrainische Staatsbürgerschaft, sagte Anwalt Paul Богомазов auf die Volksversammlung zur Unterstützung der Politik auf Maidan Nezalezhnosti in Kiew, Berichte «Ukrainische Wahrheit».

Diese Aussage machte er nach dem Besuch im anklägergeneralbüro der Ukraine (pgou).

«Wir hörten, dass die GPU nur eingestanden, dass das Gesetz verwendet», – hat er bemerkt.

Богомазов fügte hinzu, dass sich der Schutz an den Verwaltungsgerichtshof: «Um nicht aufzugeben, gehen wir an den Verwaltungsgerichtshof zu protestieren, hat Saakashvili die Entscheidung über den Entzug der Staatsbürgerschaft».

Heute auf Maidan Nezalezhnosti in Kiew findet die Volksversammlung in der Unterstützung für Saakaschwili. Die Menschen wollen, um Ideen auszutauschen und nächste Schritte planen.

26. Juli der Öffentliche wandernde Dienst der Ukraine berichtet, dass Poroshenko hat die Verordnung über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft Saakaschwili wegen der falschen Daten, die er angegeben hat bei Erhalt der Staatsbürgerschaft. Insbesondere nicht mitgeteilt, dass auf dem Territorium Georgiens er in Abwesenheit verhaftet.

Saakaschwili sagte, dass die Entscheidung ist das Ergebnis der «договорняка» zwischen «oligarchischen Clans» Poroschenko und dem ehemaligen Premierminister Georgiens von Bidzina iwanischwili.




Schutz Saakashvili legte gegen die Verordnung über den Verlust der Staatsbürgerschaft 27.07.2017

0
Июль 27th, 2017 by