Shakhtar gewann die SSC Napoli im Hinspiel der Gruppenphase des Turniers der UEFA Champions League

In der ersten Runde der Gruppenphase des Turniers der UEFA Champions League Fußballklub «Schachtjor» (Donezk) gewann mit 2:1 beim italienischen Club SSC Napoli. Darüber berichtet der Korrespondent der Ausgabe «GORDON».

Das Duell ging im Stadion «Metalist» in Charkiw.

Durch die am 15. Spielminute eröffnete Tyson. 58 verdoppelte seine Ferreira.

In der Mitte der zweiten Halbzeit der Schiedsrichter einen Elfmeter für Footballspielern von Donetsk, und Milik ihn umgesetzt (71 Minuten).

Am Ende des Spiels die Spieler SSC Napoli haben eine Reihe von gefährlichen Angriffen, aber Shakhtar behielt siegreich durch.

Der Ukrainische Club ging das Spiel in dieser Zusammensetzung: Pyatov, Srna, Ordets, Rakitskiy, Ismaili, Stepanenko, Marlos, Bernard, Fred, Taison, Ferreira. Auf Ersatz gingen Victor Kovalenko (statt Марлоса), Dentinho (statt Феррейры) und Хочолава (statt Ордеца).

Die Ausgabe «GORDON» führte die Online-übertragung des Spiels.

In der Gruppe der Champions League, in dem sich die «Bergmann» und «Napoli», spielen auch Englisch «Manchester City» und Feyenoord aus den Niederlanden.

Das Finale findet in Kiew am 26. Mai 2018.




Shakhtar gewann die SSC Napoli im Hinspiel der Gruppenphase des Turniers der UEFA Champions League 14.09.2017

0
Сентябрь 14th, 2017 by