Sousse «ohne Tricks» bot entzünden Shopping-Center – das Büro des Anklägers

Der Ex-vizepolizeipräsident des Managements auf der Untersuchung von Strafverfahren im Bereich der Wirtschaft des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine Dmitry Sousse bot entzünden Shopping-Center. In der Abschrift der gerichtlichen Sitzung am 27. Juli veröffentlichten «Zensor.Nein», angegeben, dass diese Aussage von Jesus zitierte der Ankläger Oleg Makar.

Er erzählte über das Gespräch von Jesus mit dem unbekannten Mann.

«Nun geh dort пошерсти. Dass nicht jede Dienstreise zu erfinden? Geh und zünde eine Shop, lassen Sie die Oper werfen etwas schwer. «Lybid-Plaza» (Einkaufszentrum mit diesem Namen gibt es in Chmelnyzkyj, wo du herkommst Sousse. – «GORDON») entzünden. Etwas ohne Opfer… Und alle. Ich habe Sie ohne Gags sage», zitierte der Staatsanwalt Worte Sousse.

In der Antwort auf die Untersuchung «der Ukrainischen Wahrheit» der Ankläger Sergey Kozachina bestätigt, dass diese Worte gibt es in den Akten und wurden erklärt Сусом. Die Ausgabe wurde in eine Spezialisierte Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft, um herauszufinden, wer Sie in diesem Moment Sprach der verdächtige, aber die Antwort ist noch nicht eingegangen.

25. Juli Detektive des Nationalen antikorruptionsbüros von der Ukraine NABU Sousse festgenommen am Flughafen Borispol. Er berichtet über den Verdacht in der Einnahme eines Eigentums von jemandem anderen in großen Größen, Informations Veruntreuung und Verschwendung eines Eigentums von jemandem anderen, erneut begangen, die Vorstellung wissentlich unrichtigen Nachrichten in die Gewinn-und Verlustrechnung.

NABU vermutet Sousse Veruntreuung von mehr als 400 tausend UAH und Videokassettenrekorder.

27. Juli das Gericht hat Сусу Maß der Selbstbeherrschung in der Form von zwei Monate Hausarrest. Laut dem Leiter der Spezialisierten Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft Nazar habe Холодницкого, ehemalige Beamte der Staatsanwaltschaft droht eine Freiheitsstrafe von über 10 Jahren.

Im August 2016 in Kiew gab es einen Konflikt zwischen den Detektiven NABU und dem Personal des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts. In GPU hat erklärt, dass die Ermittler NABU illegal abgehört Sousse. Nach Angaben des Journalisten Yury Butusov, nachdem das Abhören entdeckt, der Personal des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts geführt Сусом entführt und 12 Stunden hielten die beiden Detektive NABU. Einer der Ermittler sagte, dass die sus drohte, nehmen Sie ihn in die Zone der ATO.

Im selben Monat Journalisten des Projekts Bihus.info herausgefunden, dass Sie den SUV, wo Sousse fährt, gehört der 85-jährigen Einwohner von Khmelnitsky Maria Jurczyk, es ist ein verwandter des Staatsanwalts. Es wurde festgestellt, dass sus nicht wies Auto im Wert von über 900 tausend UAH, im Fragebogen Integrität der Staatsanwaltschaft.

Im November 2016 Allgemeine Ankläger der Ukraine Yury Lutsenko hat angekündigt Сусу Verweis wegen übertretung einer Ordnung der Darstellung die Gewinn-und Verlustrechnung. Sousse wurde entlassen von einer Position des vizepolizeipräsidenten der Hauptabteilung der Untersuchung von besonders wichtigen Fällen im Bereich der Wirtschaft und wurde zum Senior Investigator für besonders wichtige Fälle.

Im April 2017 entlassen Lutsenko Sousse von Körpern des Büros des Anklägers für die systematische Verletzung der Gesetze «Über die Verhinderung der Korruption», «Über die Staatsanwaltschaft», sowie Regeln der Ethik und Staatsanwaltschaft durchgeführten, verunglimpft die Titel der Staatsanwaltschaft. Im Juli wurde bekannt, dass der ehemalige Mitarbeiter der Generalstaatsanwaltschaft ersucht das Gericht wieder zu seiner Position.




Sousse «ohne Tricks» bot entzünden Shopping-Center – das Büro des Anklägers 29.07.2017

0
Июль 29th, 2017 by