Starb der ältere Bruder von Fidel Castro

Ramon Castro, der ältere Bruder der kubanische Staatschef Fidel Castro, starb im Alter von 91 Jahren. Darüber berichten die offiziellen lokalen Medien, übertragungen RBC-die Ukraine bezüglich Reuters.

Ramon Castro starb in Havanna am 21. Seine Eingeäscherte menschliche überreste werden in die Stadt transportiert Биран im Osten Kubas geboren, wo die Castro-Brüder.

Er selbst wurde am 14. Oktober 1924. Als Student, der landwirtschaftliche Maschinenbau studierte an der Universität Havanna. Wie seine Brüder, Ramon Castro beteiligte sich an der Guerilla-Kampf gegen den Diktator Fulgencio Batista.

Nicht unter der direkten Teilnahme an bewaffneten Aktionen, organisiert für die Partisanen mehrere Netze der Wasserversorgung. Für Ihren Kampf Ramon Castro inhaftiert war. Nach dem Sturz der im Jahr 1953 das Batista-Regime arbeitete als landwirtschaftlicher Berater, Spezialist im Bereich der Zuckerindustrie und Rinder.

In den letzten Jahren Ramon Castro lebte auf einer Farm in der Nähe von Havanna.
Seine Brüder sind ebenfalls in einem fortgeschrittenen Alter. Fidel Castro 89 Jahre, und Raul Castro — 84 Jahre.

Wir werden erinnern, Fidel Castro in den Ruhestand wegen Krankheit, zunächst vorläufig im Jahr 2006 und schließlich im Jahr 2008. Sein Nachfolger wurde Raul Castro, der versprochen hat, in den Ruhestand im Jahr 2018.




Starb der ältere Bruder von Fidel Castro 24.02.2016

0
Февраль 24th, 2016 by