Studio «Kvartal 95»: das Verbot der «Heiratsvermittler» ist eine absurde Entscheidung, die dem gesunden Menschenverstand widerspricht

Das Studio «Kvartal 95» absurd nannte die Entscheidung der Staatlichen Agentur der Ukraine für Fragen der Film für ungültig zu erklären geliehene Identität für alle Jahreszeiten-Serie «Heiratsvermittler». Die Erklärung veröffentlicht auf der Website des Studios.

«Das Verbot von sechs Staffeln der Serie «Heiratsvermittler», die aufgenommen wurden im Zeitraum von 2008 bis 2013 hat, ist eine absurde Entscheidung, die im Widerspruch zum gesunden Menschenverstand. Sein einziges Ziel ist, die Aufmerksamkeit abzulenken Gesellschaft von akuten aktuellen Problemen: Krieg im Osten, der wirtschaftlichen und politischen Krise im Land, eine Verschlechterung des Lebensstandards. Spekulation auf Themen beteiligt pseudopatriotic an die Adresse der «Heiratsvermittler» sind grundlos. Das Studio «Kvartal 95″ wiederholt erklärt, seine Bürgerschaft, wir sind für eine freie und unabhängige Ukraine, in dem Sie verteidigen die Bürgerrechte und demokratischen Freiheiten. Aber nicht gegen Sie», – bemerkt im Studio.

Im «Quartal 95», fügte hinzu, dass die Serie «Matchmakers» spielte in der Ukraine, gab die Arbeit von Hunderten ukrainischen Filmemachern und ergänzte den Staatshaushalt des Landes.

«Wir bestehen darauf, dass das Ukrainische Produkt, entgegen der Aussagen von einigen Beamten aus dem Film. Es ist die Serie mit zahlreichen Preisen von professionellen in der Ukraine und in der Welt – 12 Auszeichnungen «Телетриумф», die Auszeichnung «TV-Star», die Teilnahme an renommierten internationalen Festivals, hohe Einschaltquoten», heißt es in der Erklärung.

Im Studio Hinzugefügt, dass die Serie beliebt in der ganzen Welt, er treibt die Ukraine in der internationalen Arena.

«Diese Serie, die von Millionen von Menschen geliebt. Sie warteten von uns die Fortsetzung der «Heiratsvermittler». Aber solange es nicht», – betonte im «Quartal 95».

In der Erklärung heißt es, dass das Studio wird Ihre Rechte in den internationalen gerichtlichen Instanzen, «bis die gebildet werden, um ein klares und transparentes System der Regulation von Kino-und TV-Industrie in der Ukraine».

«Wer und auf welcher Grundlage entscheidet darüber, wen die änderungen in die Liste der Personen, die eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der Ukraine? Wer entscheidet über die Abberufung der Walz Identitäten? Warum in diesem Schema nachvollziehbar tiefenschärfe? Im Ministerium von SBU, dem nationalen Rat des staatssicherheits-und verteidigungsrats und keine Antworten auf diese Fragen. Es gibt nur eine schwarze Liste, in der morgen kann jeder sein können. Diese Liste bequem zu manipulieren, indem es den unlauteren Wettbewerb oder im politischen Spiel», – hat im Studio.

22. November wurde bekannt, dass der Sicherheitsdienst der Ukraine hat der russische Schauspieler Fjodor Добронравову, das spielt in «Сватах», die Einreise in die Ukraine für drei Jahre für die Reise in die Krim und die Unterstützung der Annexion der Halbinsel. In einem Interview des Jahres 2014, veröffentlicht auf dem YouTube-Kanal 1tvnetru, der Schauspieler sagte, dass «die Krim wieder in Russland». Nach der Entscheidung des SBU sagte er, dass nicht die Krim besuchte.

Zelensky beraten die ukrainischen Behörden «zu überwinden werde, und dann kämpfen mit «Heiratsvermittler».

28. November das Ministerium der Kultur der Ukraine hat Dobronravov in der Liste der Personen, die eine Gefahr für die nationale Sicherheit des Staates. Die Staatliche Agentur der Ukraine anerkannt Invalide geliehene Identität für alle Jahreszeiten-Serie «Heiratsvermittler».

Der stellvertretende Minister der Kultur der Ukraine Yury ließ sich von rybachuk die Aufhebung des Verbots, wenn die Macher der Serie «Matchmakers» ersetzen Dobronravov anderen Schauspieler.

Zelensky hat in der Anmerkung zur Ausgabe «GORDON», dass schließt das Projekt.




Studio «Kvartal 95»: das Verbot der «Heiratsvermittler» ist eine absurde Entscheidung, die dem gesunden Menschenverstand widerspricht 30.11.2017

0
Ноябрь 30th, 2017 by