Sushchenko Verhaftung verlängert, Journalist Шаройко in Belarus vorgebrachten Anklage, kann der Europarat Sanktionen aufzuheben mit der Russischen Föderation. Die Hauptsache für den Tag

Sushchenko verlängert die Verhaftung

Heute das Moskauer Stadtgericht verlängert den Hausarrest der Ukrainische Journalist Roman sushchenko noch zwei Monate bis 13. Januar 2018. Vor der Sitzung der Anwalt Mark feygin hat berichtet, dass sushchenko machen wollen, schreiben Eingeständnis der Spionage.

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine äußerte Protest wegen der Verlängerung der Verhaftung der ukrainischen Journalisten.

Ukrainischer Journalist Шаройко in Belarus hat eine offizielle Anklage

Bürger der Ukraine Pawel Шаройко, arbeitet staff Reporter «Radio Volkes» in Belarus, formell angeklagt nach Artikel 258 des Strafgesetzbuches des Landes über «Hochverrat und Spionage».

Jagland sagte, dass der Europarat will abnehmen mit Russland-Sanktionen

Am Vorabend der Generalsekretär des Europarates Thorbjørn Jagland hat erklärt, dass der Europarat prüft die Frage über die Aufhebung der Sanktionen gegen die russische Föderation verhängt wegen der Aggression gegen die Ukraine. Er äußerte die Befürchtung, dass im Zusammenhang mit Einschränkungen Russland aus dem Europarat, dass die Auswirkungen auf den Schutz der Menschenrechte im Land.

Der ständige Vertreter der Ukraine beim Europarat, Dmitri kuleba erklärt, dass im Kampf für Russland offen schalteten sich starke Kräfte.

Mitglied der ukrainischen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Vladimir aryev äußerte die Meinung, dass die Aussage Jagland kann sich gegen ihn.

Sohn Volksdeputierter Popov angekündigt, den Verdacht des Raubes

In Kiew festgenommen, der 14-jährige Sohn des Abgeordneten der Leute von der Radikalen Partei von Igor Popow wegen des Verdachts des versuchten Raubes Lebensmittelgeschäft.

Ihm angekündigt, über den Verdacht. Das Büro des Anklägers wird die Petition über die Inhaftierung von minderjährigen Sohnes des Abgeordneten der Leute.

Danilyuk hat berichtet über das neue Programm der Finanzhilfe der EU für die Ukraine

Die Ukraine plant, erhält von der europäischen Kommission in 2018-2019 Jahren €1,8 Milliarden im Rahmen des neuen Projektes finanzielle Unterstützung, sagte Finanzminister Alexander danyluk.

Volker sagte, dass die Wahrscheinlichkeit der Fortsetzung des militärischen Konflikts im Osten der Ukraine beträgt 80%

Die aktiven Kampfhandlungen auf der Donbass, wahrscheinlich mindestens ein Jahr dauern. Die Gespräche mit dem Helfer des Präsidenten der Russischen Föderation Vladislav Surkov Stahl «Schritt zurück» in der Frage der Stopp der bewaffneten Opposition auf Donbass, sagte der Sonderbeauftragte des US-Außenministeriums in Fragen der Ukraine Kurt Volker.

Er betonte, dass die USA nicht unterstützen, die Beteiligung der Russen in der Friedensmission im Donbass.

Der Gouverneur des Gebiets von Odessa hat die Kaution für den Aktivisten inszeniert ein Handgemenge mit der Polizei

Der Vorsitzende von Odessa öffentliche Regionalverwaltung Maxim Stepanov hat die Kaution für Ex-Chef von Odessa «Richtiger Sektor» Sergey Sternenko in Höhe von 600 tausend UAH. Stepanov nannte die Kaution seiner persönlichen Reaktion auf Ungerechtigkeit.

Der russische Schauspieler Tabak ist zur neuen Belebung gekommen

Der Künstlerische Leiter des Moskauer Künstlertheater Chehova, die russische und sowjetische Schauspieler Oleg Tabakow ins Krankenhaus eingeliefert in die sechste Intensivstation der Erste städtische Krankenhaus Pirogov in Moskau mit einer Lungenentzündung.

Prinz Harry hat angekündigt, über die Verlobung mit der amerikanischen Schauspielerin

27. November Prinz Harry von Wales kündigte die Verlobung mit der amerikanischen Schauspielerin Megan Markl. Die Hochzeit findet im Frühjahr des nächsten Jahres.




Sushchenko Verhaftung verlängert, Journalist Шаройко in Belarus vorgebrachten Anklage, kann der Europarat Sanktionen aufzuheben mit der Russischen Föderation. Die Hauptsache für den Tag 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by