Sytnik: im «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen erscheint der name des Leiters des Stabes Trump

Der Direktor des Nationalen Anti-Korruptions-Büro der Ukraine Artem sytnik bestätigte das Vorhandensein des namens des Kopfs eines kampagnehauptquartiers des Kandidaten für den Präsidenten der USA von der republikanischen Partei von Donald Trump Boden Манафорта in den Listen der «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte hat sytnik hat darüber auf einer Anweisung erzählt.

«Ueber Манафорта, unter den Familiennamen in der Liste von Personen des sogenannten «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen erscheint dieser Familienname, und, nach diesen Listen, auf Kosten im Zusammenhang mit der Summe, ab 20.11.2007 Jahr wurden insgesamt mehr als 12 Millionen US-Dollar. Der Letzte Eintrag im Buch relativ Манафорта stammt aus dem 5. Oktober 2012″, sagte sytnik.

Er betonte, dass die Anwesenheit des Familiennamens Манафорта nicht bedeutet, dass er bekam das Geld, weil dort die Unterschriften anderer Personen.

Auch der Direktor der NABU wies darauf hin, dass es nicht konkretisiert, mit welchem Ziel das Geld ausgegeben.

«Jetzt der folgenerlös, und sprechen über die Zukunft, gerade in Bezug auf diese ist es nicht Wert», sagte sytnik.

Er erinnerte daran, dass die Dokumente selbst aus der «schwarzen Buchhaltung» nicht werden können die unbestrittenen Beweise, aber Sie könnten Beweise in Verbindung mit anderen beweisen.

Seinen Worten nach, jetzt geht das sammeln der Beweise, um zu beweisen, dass es echte Listen und dass bestimmte Menschen dort setzen Ihre Unterschrift, und beweisen, dass die Gelder waren von Ihnen bezogen werden.

«Ich denke, dass in absehbarer Zeit die ersten Ergebnisse werden bereits», sagte sytnik.

Wie der Direktor des NABU, relativ Манафорта wird sich als schwierig erweisen, weil er nicht hatte in der Ukraine noch keine Position.

Wie bereits berichtet, nach einer Untersuchung von Journalisten der New York Times, der Kopf eines kampagnehauptquartiers der Trump Манафорт konnte erhalten 12,7 Millionen US-Dollar von einer «schwarzen» Kasse der Partei von Gebieten, wenn die Zusammenarbeit mit Janukowitsch. Bevor er sich zum Wahlkampf Trump, die am renommierten Kunden Манафорта war Janukowitsch. Манафорт spielte die Rolle der politischen Berater-Berater und half der Partei von Gebieten und Yanukovych zu gewinnen, während mehrere Wahlkämpfe in der Ukraine.




Sytnik: im «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen erscheint der name des Leiters des Stabes Trump 15.08.2016

0
Август 15th, 2016 by