Tennisspielerin Свитолина gewann die Britin Watson auf die Spiele 2016 und Bogenschütze Ruban ging in die zweite Runde

Der 21-jährige Ukrainische Tennisspielerin Elina Свитолина kam in der 3. Runde des Olympischen Turniers in Rio de Janeiro.

Am Montag, 8. August, hat eine harkovchanka in zwei Sätzen gegen Heather Watson aus Großbritannien, berichtet «UKRINFORM».

Durch die Begegnung zugunsten der erste «Schläger» der Ukraine 6:3, 1:6, 6:3.

Wir werden hinzufügen, dass in diesem Jahr Watson zusammen mit Finn Henry Континеном gewann Wimbledon im «Mixte».

Darüber hinaus, der Olympiasieger von Peking 2008 aus Kharkov Victor Ruban ging in die zweite Runde und individuellen Turnier Bogenschützen Bogenschießen bei den Spielen in Rio de Janeiro. Am Montag, 8. August, Ukrainisch «робингуд» gewann Hendry Пурнаму aus Indonesien mit einem Gesamtergebnis von 7:3.

Wir werden bemerken, Ruban ist der einzige Vertreter der Ukraine in den Wettbewerben der männlichen Bogenschützen auf die Spiele 2016.

Für Viktor ist es bereits die vierten Olympischen Spiele in Ihrer langen sportlichen Karriere.

Bereits heute morgen wurde berichtet, dass Sergej Kulisch aus Tscherkassy gewann die erste Medaille für die Ukraine ХХХІ Sommer Olympische Spiele in Rio de Janeiro. Im Finale der Wettbewerbe im Luftgewehr Schießen Ukrainer gewann die Silbermedaille, mit dem Ergebnis 204,6 Punkte.




Tennisspielerin Свитолина gewann die Britin Watson auf die Spiele 2016 und Bogenschütze Ruban ging in die zweite Runde 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by