Terroristen verwenden schwere Artillerie, Schützenpanzer und Panzer. Pro Tag – 37 Angriffe. In der Nähe von Bogdanovki wieder war ein Kampf

Mit Beginn des heutigen Tages die Russischen Besatzungstruppen 37 mal ffneten das Feuer auf die ukrainischen Abteilungen im Gebiet der Durchführung der ATO, 9 von Ihnen mit der Verbotenen Vereinbarungen von Minsk schweren Artillerie.

Darüber am Donnerstag, 18. August berichtet, in einer Presse-das antiterroristenoperationszentrum auf der Seite in einem sozialen Netz Facebook.

Auf Donetsk hat die Richtung der Feind hat mehr als zweihundert Geschosse.

«Unter feindlichen Beschuss mit 122 mm Artillerie getroffen und Lugansk leninskoje, 152 Kaliber auf die Stellungen der Gegner wandte, in der Trinity und dreimal auf Семигирью. Feuer von Mörsern, Granatwerfern, schweren Maschinengewehren und Handfeuerwaffen gegen die ukrainischen Soldaten auf dem Grundstück Toretskoye — AVDEEVKA. Des marientodes in Nowosselowka, Новгородском und Верхнеторецком Feind dazu wandte BMP, und in der Trinity Tank», — übertragen in der zentrale.

Auf der Richtung von Mariupol noch bis zum Morgengrauen die Russischen Besatzer an starken Punkten von Kräften der antiterroristenoperation in der Ruhigen, mit Artillerie Kaliber 122.

«Marinka, Pavlopol und Krasnogorovka wurden angezündet von Mörsern und handgranatenabschussvorrichtungen und Positionen in Новогригорьевке von Handfeuerwaffen. Wieder fand kämpfenkollision mit der Anwendung von Handfeuerwaffen und dem GP-25 in der Nähe von Bogdanovki, wo unsere Verteidiger gegeben eine anständige Antwort feindliche Feuer», heißt es in der Mitteilung.

Auf der Richtung von Lugansk unter Artilleriefeuer 122 mm Kaliber getroffen Новозвановка und Kalinovo-Popasnaya.

«Auf die Positionen in Gold wurde das Feuer von 120 mm eines Mörsers und einer automatischen handgranatenabschussvorrichtung. In Новоалександровки und Novotroitsk Feind entdeckt, vor allem гранатометный Feuer», — berichtet in einem Personal.

Wie bereits berichtet, haben in den vergangenen Tagen infolge der Kampfhandlungen im Donbass drei Ukrainische Soldaten getötet worden, sechs wurden verletzt. Der Sprecher der Administration des Präsidenten für Fragen der antiterroristenoperation Alexander motuzyanyk ich habe informiert, dass der Gegner fast doppelt so erhöhte sich die Zahl von Angriffen — 96 im Vergleich zu 52-ich bin einige Tage früher.

Wir werden hinzufügen, dass am Vorabend der Russischen Hybrid-Besatzungstruppen 96 mal ffneten das Feuer nach den Positionen der Streitkräfte der Ukraine, mit 122-mm-und 152-mm-Artillerie in allen Richtungen. Zur gleichen Zeit in einem Personal der antiterroristenoperation sichergestellt, dass die Abteilungen von Kräften der antiterroristenoperation kontrollieren völlig eine Situation auf der ganzen Linie der Abgrenzung trotz der Intensivierung der Handlungen des Gegners.




Terroristen verwenden schwere Artillerie, Schützenpanzer und Panzer. Pro Tag – 37 Angriffe. In der Nähe von Bogdanovki wieder war ein Kampf 18.08.2016

0
Август 18th, 2016 by