Tnmk in einen Unfall verwickelt

Der Kleinbus der ukrainischen Gruppe mit dem Kollektiv «Танок auf майдані Kongo» (tnmk) prallte gegen einen LKW, wodurch die Musiker haben vermutlich leichte Verletzungen. Darüber Sänger der Band Oleg «Fagott» Михайлюта berichtet in Facebook.

«Ich sage gleich, alle sind gesund und munter, ein wenig mitgenommen, aber dann … der Fahrer ist unterwegs eingeschlafen und holte den Wagen geladen … etwas komisch, dass nach all der Fahrer des Lastwagens kam und lächelnd sagte, er sei sehr lange her, wollte mit uns zu treffen, es ist schade was passiert ist so. Das heißt, bei der Gruppe tnmk heute ein weiterer Geburtstag nehmen … herzlichen Glückwunsch, Liebe», schrieb Михайлюта.

Auch in der Nachricht, machte mit Geotags senden «in Кропивницком»,der Musiker veröffentlichte ein Foto von der Unfallstelle, vermutlich auf der Strecke im Gebiet von Kirovograd. Auf den Fotos Aufdruck erhielt erhebliche Schäden an der Frontpartie einen weißen Kleinbus der Gruppe und einige Mitglieder der Musikgruppe ohne sichtbare Verletzungen.

Wir werden erinnern, am 2. Februar 2015 bei einem Autounfall im Gebiet von Dnepropetrovsk starb der Führer der Gruppe «Scriabin» Andrey Kuzmenko.




Tnmk in einen Unfall verwickelt 22.08.2016

0
Август 22nd, 2016 by