Transfer von Kiew nach Odessa mit dem Zug können Sie innerhalb von zwei Stunden, sagte omelyan

Das Projekt High-Speed-Eisenbahnverbindung Kiew – Odessa beinhaltet die Möglichkeit, bequem von Stadt zu Stadt innerhalb von zwei Stunden. Darüber spricht am 28. November in der European Business Association in Kiew, sagte der Minister der Infrastruktur der Ukraine Vladimir omelyan, teilt die Agentur «Interfax-Ukraine».

Seinen Worten nach, das Projekt Bau ist wirtschaftlich zumutbar und erfordert eine Investition von rund €540-840 Mio.

«Auf 200% sicher, dass der Passagier-Flow wird», sagte omelyan

Preis 500-700 UAH wird wettbewerbsfähig, glaubt der Minister.

Seiner Meinung nach, die optimale Route entlang der Autobahn Kiew – Odessa, wo das Land gehört dem Staat.

Nach Schätzungen des Ministers, Bau-Kilometer kostet €1-2 Millionen omelyan fügte hinzu, dass noch etwa €10 Mio. Kosten wird eine High-Speed-Zusammensetzung, die eine vier für die Organisation der Bewegung.

Er betonte, dass die neue Straße auch verwendbar wird organisieren den Transport von Gütern und später wird es möglich sein, verbinden dieses Thema mit Lviv, Schaffung eines neuen s-Bahn-Strecke in Richtung Westeuropa.

Ab 2014 auf der Strecke Kiew – Odessa fährt der Schnellzug «tarpan», Fahrzeit etwa sieben Stunden.




Transfer von Kiew nach Odessa mit dem Zug können Sie innerhalb von zwei Stunden, sagte omelyan 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by